Landkreis Nienburg

Servicelinks:

 
 

Infobereich

Regionaldatenbank

Die an dieser Stelle veröffentlichten Einträge entstammen einer Regionaldatenbank, die u. a. von den Kommunen, dem Landkreis und anderen Einrichtungen gemeinsam gepflegt wird.

Die Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Senden Sie Hinweise zu den Datenbankeinträgen (Fehler, Korrekturen, Ergänzungen) bitte an: internet@kreis-ni.de 

 

 

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

World Cleanup Day in Nienburg

Sa, 18.09.2021, 14:00 - 17:00 Uhr
iCalendar Standort anzeigen

Am Samstag, dem 18. September 2021 um 14 Uhr starten wir am Unverpackt-Laden „Naturkiste“ in Nienburg in der Georgstraße 1, um Nienburg vom (Plastik-)Müll zu befreien.
Der gesammelte Abfall wird dann bis 17 Uhr, natürlich getrennt nach Papier, Glas, Plastik und Restmüll, in Containern entsorgt. Müllsammel-Ausstattung und einen Snack als Dankeschön gibt es vor Ort!
Bitte meldet Euch vorher an, entweder per Mail bei der Klimaschutzagentur Mittelweser unter info@klimaschutzagentur-mittelweser.de oder direkt in der „Naturkiste“ in Nienburg. Vielen Dank für die Unterstützung an den Betrieb Abfallwirtschaft Nienburg/Weser (BAWN) und die Stadt Nienburg.

Der World Cleanup Day, deutsch Weltaufräumtag, ist ein weltweiter Aktionstag im Rahmen sozialen Handelns, bei dem die Umwelt von Müll befreit werden soll. Er findet jeweils am dritten Samstag im September statt, in diesem Jahr also am 18. September und gilt als die größte Bottom-Up-Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Umweltverschmutzung und Plastikmüll.

Der erste World Cleanup Day fand 2018 statt; und 2020 beteiligten sich schon 11 Millionen Menschen weltweit in über 160 Ländern und setzten durch ihre Müllsammelaktionen ein starkes Zeichen für eine saubere, gesunde und (plastik-)müllfreie Umwelt.

Auch Nienburg ist in diesem Jahr dabei: am Samstag, dem 18. September 2021 sind alle Interessierten eingeladen, sich um 14 Uhr am Unverpackt-Laden „Naturkiste“ in Nienburg in der Georgstraße 1 zu treffen. Dort werden die Teilnehmenden ausgestattet mit Müllzangen und -säcken, Handschuhen sowie Warnwesten, die zu diesem Zweck vom Betrieb Abfallwirtschaft Nienburg/Weser (BAWN) zur Verfügung gestellt werden. In kleinen Gruppen soll es dann losgehen, um Straßen, Parks und die Uferbereiche von Weser und Meerbach von achtlos beseitigtem Abfall zu befreien. Der gesammelte Müll wird dann bis 17 Uhr, natürlich getrennt nach Papier, Glas, Plastik und Restmüll, in vom BAWN bereitgestellten Containern entsorgt. Zur Belohnung für die fleißigen Helfer gibt es ein Getränk und einen Snack. Organisiert wird die Aktion von der Klimaschutzagentur Mittelweser und der „Naturkiste“ mit freundlicher Unterstützung vom Betrieb Abfallwirtschaft Nienburg/Weser (BAWN) und der Stadt Nienburg.

Für die bessere Planbarkeit sollten sich alle Interessierten vorher anmelden, entweder per Mail an info@klimaschutzagentur-mittelweser.de oder direkt in der „Naturkiste“ in Nienburg.

Die Aktion findet selbstverständlich unter Einhaltung aller zum Veranstaltungstermin gültigen Auflagen statt.

Rubrik
Sonstiges
Beratung
Natur / Umwelt

Veranstaltungsort
Naturkiste, Nienburg
Veranstalter
Klimaschutzagentur Mittelweser e.V.
Marienstraße 15
31582 Nienburg
Kontaktdaten
Telefon: 05021 903-6595
E-Mail:
Homepage: www.klimaschutzagentur-mittelweser.de/

WorldCleanDay Nienburg Logo.jpg WorldCleanDay Nienburg Logo.jpg © Klimaschutzagentur Mittelweser e.V.