Landkreis Nienburg

Servicelinks:

 
 

Infobereich

Regionaldatenbank

Die an dieser Stelle veröffentlichten Einträge entstammen einer Regionaldatenbank, die u. a. von den Kommunen, dem Landkreis und anderen Einrichtungen gemeinsam gepflegt wird.

Die Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Senden Sie Hinweise zu den Datenbankeinträgen (Fehler, Korrekturen, Ergänzungen) bitte an: internet@kreis-ni.de 

 

 

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

Vortrag: Trennung - was nun?

Do, 25.02.2021, 19:30 - 21:00 Uhr
iCalendar


„Trennung – was nun?“


Donnerstag, 25.02.2021, 19.30 Uhr


Digitale Info-Veranstaltung


 


Mehr als ein Drittel aller Ehen werden geschieden. Gerade wenn Kinder im Spiel sind, aber nicht nur in dieser Situation, ist der Trennungsprozess ein vielschichtiger, in den meisten Fällen emotionaler Prozess, in dem sich für die Beteiligten viele Fragen stellen.


Diesen Fragen widmet sich die Rechtsanwältin Ivonne Beneke in dem Vortrag „Trennung – was nun?“, der am Donnerstag, den 25. Februar ab 19.30 Uhr im Rahmen eines digitalen Formats stattfindet. Wer darf in der gemeinsamen Wohnung verbleiben und wie wird der Hausrat aufgeteilt? Habe ich einen Anspruch auf Unterhalt und in welcher Höhe? Darüber hinaus wird Ivonne Beneke das gemeinsame Sorge- und Umgangsrecht mit gemeinsamen Kindern thematisieren und die Voraussetzungen zur Einreichung der Scheidung klären.


Der Vortrag richtet sich nicht nur an Ehepartner*innen, sondern auch an nichteheliche Lebensgemeinschaften.


Zur Referentin: Ivonne Beneke ist seit 1997 zugelassene Rechtsanwältin und seither auf dem Gebiet des Familienrechts tätig. Zudem ist sie als Mediatorin tätig. Sie verfügt also bereits über langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet.


Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Syke, der Stadt Bassum und der Gemeinde Weyhe. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen bitte über scheele@weyhe.de.


Informationen auch unter: k.stern@syke.de oder Tel.: 04242/164540 

Rubrik
Frauenveranstaltungen
Vorträge / Lesungen / Diskussionen

Veranstaltungsort
digitales Format
Veranstalter
Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Syke, der Stadt Bassum und der Gemeinde Weyhe
Kontaktdaten
Telefon: 04242164-540
Telefax: 04242164-164
E-Mail:
Homepage: www.syke.de