Landkreis Nienburg

Servicelinks:

 
 

Infobereich

Regionaldatenbank

Die an dieser Stelle veröffentlichten Einträge entstammen einer Regionaldatenbank, die u. a. von den Kommunen, dem Landkreis und anderen Einrichtungen gemeinsam gepflegt wird.

Die Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Senden Sie Hinweise zu den Datenbankeinträgen (Fehler, Korrekturen, Ergänzungen) bitte an: internet@kreis-ni.de 

 

 

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

STILLE NACHT - alte Weihnachtslieder neu verjazzt

Sa, 11.12.2021, 19:30 - 21:00 Uhr
iCalendar

Rika Tjakea & Mark Hertzer: Stille Nacht – alte Weihnachtslieder neu verjazzt
Dass die Weihnachtszeit uns große Freud bringt, ist heute zumeist nur ein frommer Wunsch. Die Realität ist ein echt weltlicher Konsum-, Termin-, Familienzank-, Koch-, Back- und Putz-Stress, über dem – um es noch schlimmer zu machen – der Anspruch steht, diese Zeit besonders intensiv zu genießen. Rika Tjakea und Mark Hertzer haben ein musikalisches Gegenmittel und bieten einen Konzertabend mit echter Weihnachtswonne und einer Anleitung zur Gelassenheit an.
Die Sängerin und der Gitarrist arbeiten schon lange zusammen, meistens als ‚Fräulein Rika & ihr Swing-Bubi’ mit einem musikalisch anspruchsvollen und gleichzeitig humorvoll unterhaltenden Programm. Sie würden sicher nie in die bierernste Musikliga aufgenommen werden, aber ihre Musik nehmen sie durchaus ernst.
Zur Weihnachtszeit gönnen sie sich und dem Publikum ein echtes Liebhaberprogramm: kleine Perlen feiner Jazzmusik, die den biedermeierlichen Weihnachtsliedern die klebrige Kunstsüße austreiben und sie mit ehrfurchtsloser Leichtigkeit beschwingen, ohne die festliche Stimmung zu verderben – vielmehr wird sie dadurch erst authentisch.
Mark Hertzer hat sich in den Arrangements musikalisch ausgelebt: manchmal feinsinnig harmonisch runderneuert, so dass man das altbekannte Lied erst nach den ersten Textzeilen erkennt, manchmal so lebhaft und leicht umgesetzt, dass einem, eh man sich’s versieht, die Weihnachtsschwermut ganz abhanden kommt. Rika Tjakea füllt die Stücke stimmlich brillant und flexibel aus und lässt auch in der Weihnachtszeit ihren respektlosen Witz spielen. Problemlos bindet sie gleichzeitig die gute alte biblische Weihnachtsgeschichte in den Abend ein und lädt das Publikum zum Vorlesen einzelner Abschnitte ein. Danach geht man weihnachtlich beschwingt nach Hause – ganz bestimmt.
In den Räumlichkeiten des Nostalgie Museums mit Café gilt die aktuelle Niedersächsische Corona-Verordnung. Unabhängig davon bleibt das Platzangebot reduziert. Regelmäßiges Lüften und ein Abluftsystem für verbrauchte Raumluft sorgen für einen angenehmen Aufenthalt. Erfrischungsgetränke und kleine kulinarische Köstlichkeiten runden das Kulturerlebnis ab.
Bitte melden Sie sich für eine Veranstaltung oder einen Sonntagsbesuch rechtzeitig an: 0 42 42 / 12 22.
Sollten Sie trotz verbindlicher Anmeldung verhindert sein, bitten wir unbedingt um Absage - auch kurzfristig!
Eintritt 20 Euro
Beginn 19.30 Uhr
Einlass 1 Stunde vor Beginn.

Rubrik
Musik / Konzerte / Kabarett

Veranstaltungsort
Nostalgie Museum mit Café, Okel
Veranstalter
Nostalgie Museum mit Café, Elke und Wolfgang Kaeding
Okeler Str. 10, 28857 Syke
Kontaktdaten
Telefon: 042421222
E-Mail:
Homepage: www.nostalgie-museum-syke.de

Tjakea-Hertzer-Engel-web.jpg Tjakea-Hertzer-Engel-web.jpg © RikaTjakea_MarkHertzer