Landkreis Nienburg

Servicelinks:

 
 

Infobereich

Regionaldatenbank

Die an dieser Stelle veröffentlichten Einträge entstammen einer Regionaldatenbank, die u. a. von den Kommunen, dem Landkreis und anderen Einrichtungen gemeinsam gepflegt wird.

Die Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Senden Sie Hinweise zu den Datenbankeinträgen (Fehler, Korrekturen, Ergänzungen) bitte an: internet@kreis-ni.de 

 

 

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

Sonderausstellung "Was ist das? Aktuelles aus der Archäologie in Stadt und Landkreis Nienburg/Weser"

läuft bis zum So, 16.05.2021
BlockterminiCalendar Standort anzeigen

Die Sonderausstellung wird bis zum 16. Mai 2021 verlängert. Sie kann nach vorheriger telefonischer Anmeldung und mit Buchung eines Zeitfensters besucht werden. Das Museum hat dazu eine eigene Telefonnummer eingerichtet: 0176/955 94 366. Sie ist in der Zeit von Montag bis Donnerstag von 10.00 – 15.30 h besetzt.
Die Sonderausstellung wird bis zum 16. Mai 2021 verlängert. Sie kann nach vorheriger telefonischer Anmeldung und mit Buchung eines Zeitfensters besucht werden. Das Museum hat dazu eine eigene Telefonnummer eingerichtet: 0176/955 94 366. Sie ist in der Zeit von Montag bis Donnerstag von 10.00 – 15.30 h besetzt.

Die Frage, die Archäolog*innen wohl am häufigsten gestellt bekommen ist „Was ist das?“. Auch die Forschenden stellen genau diese und noch viel mehr Fragen an das Objekt. In der Ausstellung zeigen wir Ihnen viele gelöste Rätsel und erschließen uns mit Ihnen zusammen die Geschichte der Mittelweserregion.


Von der Altsteinzeit bis in die Gegenwart reicht das Fundspektrum unserer so vielfältigen archäologischen Fundlandschaft. Fruchtbare Böden und günstige Klimabedingungen machten den Menschen das Siedeln in der Mittelweserregion einfach.


Begeben Sie sich also mit uns auf eine Zeitreise durch die Region - Ton, Steine, Scherben warten auf Sie. Aber natürlich auch Bronze, Gold und Glas - die Kulturgeschichte des Alltags vergangener Zeiten ist so unterschiedlich wie ihre Hinterlassenschaften.


Es sind aber nicht immer geplante Ausgrabungen z.B. im Vorfeld einer Bebauung, die die Funde zu Tage bringen, sondern auch ehrenamtlich tätige Sammler der Kommunalarchäologie tragen durch ihre Arbeit zum Fundreichtum bei.


Die Ausstellung zeigt die Geschichte der Region beispielhaft anhand ausgewählter archäologischer Highlights. Dabei sind es vor allem Funde, die in den letzten Jahren seit Bestehen der Kommunalarchäologie gemacht wurden.


Genießen Sie auch am Bildschirm alle Details und Informationen der Ausstellung. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

Rubrik
Aus den Vereinen und Gruppen
Museumsveranstaltungen

Veranstaltungsort
Museum Fresenhof Nienburg

Ein Blick in den Ausstellungsraum. Ein Blick in den Ausstellungsraum. © Museum Nienburg