Landkreis Nienburg

Servicelinks:

 
 

Infobereich

Bürgerbroschüre 2016

Broschüre für Bürgerinnen und Bürger 2016 © Landkreis Nienburg/Weser

Banner Rush Hour © Landkreis Nienburg/Weser

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

"Lichtritte - Fotografien von Maresa Mader"

Do, 20.02.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Jede Woche am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und SonntagiCalendar Standort anzeigen

Mit einer neuen Ausstellungsreihe bietet das Deutsche Pferdemuseum ab dem Jahr 2020 ausgewählten zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, ihre Arbeiten im Rahmen einer Kabinettausstellung zu präsentieren. Über einen Zeitraum von 6 Wochen bilden die Räumlichkeiten des Deutschen Pferdemuseums in Verden einen besonderen Rahmen für Fotografie, Malerei oder Skulptur mit dem Fokus "Pferd".

Als erste Künstlerin präsentiert die Stuttgarter Fotografin Maresa Mader vom 04.02. bis 15.03.2020 die Ausstellung "Lichtritte".
Diese Bildserie zeigt Reitkunst in einem einzigartigen Licht. Pferde verschiedener Rassen brillieren in ihren Lektionen. Licht und Schatten bilden eine imposante Kulisse, welche der klassischen Dressur einen besonderen Rahmen verleiht.

Die Fotografien entstanden auf dem Gut Rosenhof im bayerischen Bidingen bei Anja Beran, einer der international führenden Ausbilderinnen der klassischen Dressur. Anja Beran ist längst nicht mehr nur denjenigen ein Begriff, die sich für die klassische Reitkunst interessieren. Mit ihren Vortragsreihen, Lehrfilmen und Publikationen erreicht sie ein stetig wachsendes Publikum. In ihrem Ausbildungsstall bildet sie Pferde von nationalen und internationalen Kunden behutsam aus und fördert sie bis zu den höchsten Lektionen der klassischen Dressur.

Für die Lichtritte stellten sie und ihre Bereiterin Vera Munderloh verschiedene Pferde ihres Ausbildungsstandes entsprechend unter dem Sattel vor. Spanischer Schritt, Piaffe, Passage – Lektionen von höchster Schwierigkeit in Perfektion vorgestellt und von Maresa Mader mit der Kamera eingefangen. Nebel, einfallendes Sonnenlicht und Schatten schaffen eine beeindruckende Kulisse für die majestätisch anmutenden Pferde und lassen wundervolle Fotografien entstehen.

Maresa Mader ist Diplom-Designerin (FH) und arbeitet seit 2010 in verschiedenen Bereichen der Fotografie. Vom Ausgangspunkt Stuttgart erstreckt sich ihr Schaffensbereich sowohl national als auch international. Ihr Schwerpunkt liegt in der Pferdefotografie und dort vor allem in der klassischen Dressur. Ihre Bilder finden sich in vielen Fachbüchern und Magazinen. In Zusammenarbeit mit Anja Beran ist 2017 der Bildband „Pferde im Profil“ erschienen.

Die Kabinettausstellung ist vom 4.2.20 bis 15.3.20 auf der Stallgasse, im Dauerausstellungsbereich des Deutschen Pferdemuseums, zu den regulären Öffnungszeiten Dienstag bis Sonntag 10.00 bis 17.00 Uhr zu sehen.

Rubrik
Kunst- / Ausstellungen

Veranstaltungsort
Deutsches Pferdemuseum
Holzmarkt 9, Verden
Veranstalter
Deutsches Pferdemuseum e.V.
Holzmarkt 9, 27283 Verden
Kontaktdaten
Telefon: 04231 8071-40
Telefax: 04231 8071-60
E-Mail:
Homepage: www.dpm-verden.de

Lichtritte_MaresaMader_web.jpg Lichtritte_MaresaMader_web.jpg