Landkreis Nienburg

Servicelinks:

 
 

Infobereich

Regionaldatenbank

Die an dieser Stelle veröffentlichten Einträge entstammen einer Regionaldatenbank, die u. a. von den Kommunen, dem Landkreis und anderen Einrichtungen gemeinsam gepflegt wird.

Die Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Senden Sie Hinweise zu den Datenbankeinträgen (Fehler, Korrekturen, Ergänzungen) bitte an: internet@kreis-ni.de 

 

 

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

FamilienWelten - Jetzt anmelden!

Theater-Workshop in den Herbstferien 2021 für Jugendliche zwischen 12-17 Jahren
Do, 21.10.2021, 10:00 Uhr - So, 24.10.2021, 17:00 Uhr
Top-VeranstaltungBlockterminiCalendar Standort anzeigen

Workshopleitung: Mein Name ist Kristin Löschner. Theater ist schon sehr lange Teil meines Lebens. Bereits als Kind spielte ich in einer Musicalgruppe. Auf der Albert-Schweitzer-Schule habe ich mich dafür entschieden, Darstellendes Spiel-Unterricht zu wählen. Nach dem Abitur habe ich mich dann für den Fächerübergreifenden Bachelor mit dem Fokus auf Gymnasiallehramt beworben. Meine Fächer sind Darstellendes Spiel und Deutsch. Nach dem Abschluss des ersten Studiums beginne ich nun mit dem Master. Durch die Teilnahme an Projekten, aber auch die Anleitung verschiedener Theaterprojekte, wurden mir durch mein Studium viele Möglichkeiten geboten Praxiserfahrungen zu sammeln. Ich freue mich nun, auch in Nienburg diese Erfahrungen weiter ausbauen zu können.
Eure Kristin

Beschreibung:
Hast du dich schon mal bewusst mit der Frage auseinandergesetzt, was (deine) Familie dir bedeutet? Welche Personen zählst du zu (deiner) Familie? Was verbindest du mit Familie?

In FamilienWelten werden wir uns auf verschiedenen Ebenen mit Fragen dieser Art beschäftigen. In vier Tagen möchte ich mit dir das Thema Familie kreativ bearbeiten und die Ergebnisse in einer Theateraufführung präsentieren.

Oft nehmen wir Familie, vor allem unsere eigene, für selbstverständlich. Wie war das eigentlich früher? Wir werden uns mit FamilienWelten der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft beschäftigen. Unser forschender Blick richtet sich auch auf die (Sozialen) Medien: Wie präsentieren sich Familien im Internet? Was lernen wir über Familien aus Film und Buch?

Habe ich was vergessen? Du hast weitere Ideen zum Thema Familie? Dann komm zum Workshop und bring sie mit! Gemeinsam arbeiten wir mit unterschiedlichen Methoden, spielerisch und szenisch zu allem, was uns FamilienWelten bieten.

Ich freue mich auf dich!

Alter? 12 – 17 Jahre
Wann? Donnerstag, 21. bis Sonntag, 24. Oktober 2021
Wo? Nienburger Kulturwerk, Mindener Landstr. 20, 31582 Nienburg
Zeiten? 21. - 23. Oktober von 10:00 – 17:00 Uhr // 24. Oktober von 10:00 – 14:00 und um 18:00 Uhr Abschluss-Aufführung (Eintritt frei)
Kosten? 60 € (bei Finanzierungsschwierigkeiten sprecht uns einfach an – gemeinsam finden wir eine Lösung!)
Mitbringen? Bitte denk an bewegungsfreundliche Kleidung und Verpflegung für den Tag.

Informationen bei Hendrik Schumacher
05021 87-309
h.schumacher@nienburg.de
Bei Anmeldung bitte unbedingt folgendes angeben:
Name, Alter, Anschrift, Telefonnummer, Email

In Zusammenarbeit mit dem Nienburger Kulturwerk. Wir danken für die maßgebliche Unterstützung unserer theaterpädagogischen Angebote durch den Landschaftsverband Weser-Hunte und die GBN Wohnungsunternehmen. Mit der Anmeldung zum Workshop erteilen Sie uns Ihr Einverständnis, jederzeit widerruflich, dass im Rahmen theaterpädagogischer Angebote entstandene Fotografien Ihres Kindes zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit am Theater auf dem Hornwerk, Nienburger Kulturwerk sowie von der Kursleitung genutzt und gegebenenfalls auch veröffentlicht werden dürfen. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, vermerken Sie dieses bitte in Ihrer Anmeldung. Die Daten der Teilnehmer*innen werden von uns gespeichert und intern verarbeitet. Außerdem findet eine Weitergabe dieser Daten an die Workshop-Leitung statt.

Rubrik
Theater / Tanz
Musik / Konzerte / Kabarett
Kinderveranstaltungen

Veranstaltungsort
Theater auf dem Hornwerk
Kontaktdaten
Telefon: 05021 87309
E-Mail:

Kristin_Löschner_(c)Stadt_Nienburg.jpg Kristin_Löschner_(c)Stadt_Nienburg.jpg © Stadt Nienburg