Landkreis Nienburg

Servicelinks:

 
 

Infobereich

Banner Rush Hour © Landkreis Nienburg/Weser

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

Sie sind hier:

Ekel Alfred - Ein Herz und eine Seele - Stück abgesagt!

Schauspiel von Wolfgang Menge - nach der beliebten ARD-Kultserie
Fr, 09.04.2021, 15:00 Uhr
iCalendar Standort anzeigen

Schauspiel von Wolfgang Menge - nach der beliebten ARD-Kultserie. Kleines Theater Bad Godesberg/Kammeroper Köln

Dieser Termin entfällt. Der Kartenpreis wird erstattet. Wir bitten um Verständnis.

Dieser Termin entfällt. Der Kartenpreis wird erstattet. Wir bitten um Verständnis.

Er ist wieder da: Ekel Alfred Tetzlaff. Das Lästermaul der Nation aus der legendären TV-Serie „Ein Herz und eine Seele“ aus den 70er-Jahren. Die Zahl der begeisterten Fans der Kultserie ist auch heute ungebrochen groß. Die Zitate des alten Giftzwergs aus Bochum-Wattenscheid sind von elementarer anarchistischer Komik und stammen aus einer Epoche, in der der Begriff der politischen Korrektheit noch nicht erfunden war. In neuen Folgen nach den Originaldrehbüchern von Wolfgang Menge kehren Ekel Alfred, seine Frau Else, „die dusselige Kuh“, Tochter Rita und Schwiegersohn Michael zurück auf die Bühne. Satire pur, Theater pur – ein wahrer Hochgenuss des Schauspiels!

Mit Wolfram Fuchs, Doris Otto, Laura Weider, Christian Sabisch und Britta Kohlhaas

Kleines Theater Bad Godesberg/Kammeroper Köln

 

Rubrik
Theater / Tanz

Veranstaltungsort
Theater auf dem Hornwerk, Nienburg
Kontaktdaten
Telefon: 05021 87356
Telefax: 05021 8758356
E-Mail:
Homepage: theater.nienburg.de
Kartenreservierung: Zur Kartenreservierung

Szenenfoto: Ekel Alfred Szenenfoto: Ekel Alfred © Magdalena Spinn

Szenenfoto: Ekel Alfred Szenenfoto: Ekel Alfred © Magdalena Spinn