Landkreis Nienburg

Servicelinks:

 
 

Infobereich

Banner Rush Hour © Landkreis Nienburg/Weser

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

Bürgerbroschüre 2021

Broschüre für Bürgerinnen und Bürger 
Wegweiser durch die Kreisverwaltung 2021 © Landkreis Nienburg/Weser

Sie sind hier: Bürgerservice » Aktuelles

Aktuelles

  • Seite 2 von 135

17.12.2021

Corona

Impfen mit und ohne Termin

Aktuelles zum Corona-Virus

Der Landkreis Nienburg bietet weiterhin im Dezember Impfen gegen das Corona-Virus mit und ohne Termin an.

16.12.2021

Umwelt & Verkehr

Vor Baumentnahme Naturschutzbehörde kontaktieren

Veränderungen von Natur und Landschaft zum Teil genehmigungspflichtig

Diese Eiche ist ein ausgewiesenes Naturdenkmal und spielt eine wichtige Rolle für den Naturhaushalt. Allein mehr als 500 verschiedene Insektenarten können auf und von der Eiche leben.

Im Dezember herrscht häufig nasskaltes Wetter. Solange es keinen Frost gibt, ist gerade dann im Garten besonders viel zu tun. Sobald nachhaltige Eingriffe in Natur und Landschaft geplant sind, müssen diese durch die Untere Naturschutzbehörde beim Landkreis Nienburg genehmigt werden. Dies dient insbesondere dem Schutz von Bäumen und Gehölzen.

16.12.2021

Bildungsbüro

Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel

Sieben niedersächsische Landkreise schaffen neuen Weiterbildungsverbund

Das Bildungsbüro hat 2020 eine Umfrage bei den kleinen und mittelständischen Unternehmen zu deren Fort- und Weiterbildungsbedarfen durchgeführt und den Bildungsträgern die Ergebnisse gemeldet.

Bei „MehrWert – Weiterbildungsverbund im ländlichen Raum“ ziehen die Landkreise Cloppenburg, Vechta, Diepholz, Nienburg/Weser, Schaumburg, Hameln-Pyrmont und Holzminden jetzt an einem Strang. Innerhalb von drei Jahren wollen hier Wirtschaftsförderungen, Kammern, Arbeitsagenturen, Kreishandwerkerschaften und weitere strategische Partner ein anbieterübergreifendes Beratungsangebot für kleine und mittlere Betriebe (KMU) auf die Beine stellen.

15.12.2021

Migration und Bildung

Schulung als Voraussetzung zur Begleitung von Familien

Ehrenamtliche lernen zum Thema Kindeswohlgefährdung

Wer Familien im Alltag oder als Sprachmitter:in begleitet, muss beim Landkreis eine Schulung zum Thema Kindeswohlgefährdung besuchen.

Menschen, die ehrenamtlich in der Alltagsbegleitung oder Sprachmittlung in Familien tätig sind, sollen künftig immer auch eine Schulung zum Thema Kindeswohlgefährdung besuchen. Zwei erste Angebote hierzu hat es jetzt im November und Dezember beim Landkreis Nienburg gegeben. Die insgesamt 30 Teilnehmenden haben dabei unter anderem die vielfältigen Unterstützungsangebote des Fachbereichs Jugend kennengelernt.

14.12.2021

Allgemeine Informationen

Geflügelpest im Landkreis Nienburg

Aufhebung der Restriktionszonen zum 15.12.2021

Meldungen Platzhalter

Nach einem Geflügelpest-Ausbruch (Aviäre Influenza HPAIV. H5N1) in einem Betrieb der Samtgemeinde Grafschaft Hoya am 10.11.2021 sind Restriktionszonen in einem Umkreis von 3 km und 10 km (Schutzzone und Überwachungszone) um den betroffenen Betrieb eingerichtet worden. Da die Geflügelpest in dem betroffenen Betrieb als erloschen gilt, werden die Restriktionszonen am 14.12.2021 aufgehoben.

10.12.2021

Corona

Offenes Impfen in der Impfstelle

Aktuelles zum Corona-Virus

Von Dienstag, 14. Dezember,  bis Freitag, 17. Dezember, findet in der Impfstelle an der Verdener Straße 16 bis 18 in Nienburg ein offenes Impfen jeweils von 11 Uhr bis 17 Uhr statt.

10.12.2021

Corona

Der Impfbus ist unterwegs

Impfbus

Um das Impfen gegen das Corona-Virus voranzutreiben, bietet der Landkreis Nienburg nun die Möglichkeit, sich in einem Impfbus impfen zu lassen.

10.12.2021

Corona

Test- und Meldepflicht

Meldungen Platzhalter

Arbeitgeber, Beschäftigte und Besucher dürfen gemäß §28b Infektionsschutzgesetz bestimmte Einrichtungen nur noch betreten, wenn sie getestete Personen im Sinne des §2 Nr. 6 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung sind und einen Testnachweis mit sich führen. Für die geimpften und genesenen Beschäftigten dieser Einrichtungen ergibt sich eine zweimalige Testpflicht mittels Selbsttest pro Woche.

10.12.2021

Allgemeine Informationen

Verwaltungsmagazin nimmt große Themen in den Blick

Zentrale Handlungsfelder der vergangenen 5 Jahre

Verwaltungsmagazin Standpunkte 2021

Zum Ende der Wahlperiode 2016 bis 2021 hat der Landkreis sein neues Verwaltungsmagazin "Standpunkte 2021" veröffentlicht. Darin geht es um die zentralen Themen der vergangenen fünf Jahre und zugleich bezieht das Magazin Position zu den Herausforderungen der kommenden Jahre.

08.12.2021

Bildungsbüro

Auszeichnung „Bildung mit Plan“ für den Landkreis Nienburg

Transferagentur Niedersachsen würdigt hohen Stellenwert von Bildung vor Ort

„Bildungsmanagement und Monitoring sind im Landkreis Nienburg vorbildlich verknüpft“, heißt es in der Begründung für die Auszeichnung der Bildungsarbeit des Landkreises durch die Transferagentur „Kommunales Bildungsmanagement Niedersachsen“. Dafür eingese

Bildungsbedarfe ermitteln, Persönlichkeitsbildung ermöglichen, die Identifizierung mit dem Landkreis fördern und Angebote für unterschiedliche Zielgruppen initiieren – all diese Aufgaben bewältigt das Bildungsbüro des Landkreises Nienburg so erfolgreich, dass die Kommune jetzt mit der Auszeichnung „Bildung mit Plan“ geehrt wurde. Am 7. Dezember 2021 hat Friederike Meyer zu Schwabedissen, Projektleiterin der Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement Niedersachsen, die Urkunde an Kreisrätin Kathrin Woltert und Bildungskoordinatorin Claudia Eckhardt überreicht.

07.12.2021

Jugend & Freizeit

Jugendwerkstatt mit ganzheitlichem Angebot

Erste-Hilfe-Kurs in Lemke

Maya und Felix proben das Erlernte und legen einen Druckverband an.

Die Jugendwerkstatt Nienburg vermittelt nicht nur schulische und berufsbezogene Kenntnisse. Erst kürzlich haben insgesamt zehn Teilnehmende der Jugendwerkstatt an zwei Terminen einen eintägigen Erste-Hilfe-Kurs des Vereins Ambulance Service Nord e.V. besucht.

06.12.2021

Corona

„Offenes Impfen“ in Nienburg und in Stolzenau

Aktuelles zum Corona-Virus

Der Landkreis Nienburg bietet am Dienstag, 7. Dezember, ein „ offenes Impfen“ gegen das Corona-Virus in der Impfstelle an der Verdener Straße 16 - 18 in Nienburg an. Geimpft wird von 12 Uhr bis 17 Uhr. Zur Verfügung stehen 300 Impfdosen des Impfstoffes von Moderna und 50 Impfdosen des Herstellers  Johnson & Johnson (Einmalimpfung).

03.12.2021

Corona

3G-Pflicht für das Kreishaus und seine Nebenstellen

Aktuelles zum Corona-Virus

Der Landkreis Nienburg/Weser achtet sehr darauf, dass ab dem 6. Dezember 2021 nur noch geimpfte, genesene oder getestete Personen das Kreishaus und seine Nebenstellen betreten dürfen.

03.12.2021

Bildungsbüro

Digitale Interessen und Fähigkeiten fördern

Umfrage zu Digitalisierungsbedarfen bei Zielgruppe 60+ ausgewertet

Bildungskoordinatorin Claudia Eckhardt, Bildungsmonitorer Ralf Mödeker, Sozialdezernentin und Kreisrätin Kathrin Woltert und VHS-Leiterin Stefanie Duensing (v.li.).

Die individuellen Interessen und Fähigkeiten von Menschen jeden Alters zu fördern, ist nach Überzeugung des Landkreises Nienburg die Zukunftsaufgabe im Bereich Bildung – auch im digitalen Bereich. In diesem Sinne hat das Bildungsbüro des Landkreises die Zielgruppe 60+ zum Thema Digitalisierungsbedarfe befragt, ebenso die (Tages-) Pflegeeinrichtungen. Aufgrund des Auswertungsergebnisses werden in allen Kommunen bedarfsgerechte wohnortnahe Fortbildungen durch die VHS entwickelt und angeboten.

02.12.2021

Allgemeine Informationen

Ehrenamtliche Mitarbeitende gesucht

Zensus 2022

Für die Durchführung des Zensus 2022 im Gebiet des Landkreises Nienburg werden ehrenamtliche Mitarbeitende, sogenannte Erhebungsbeauftragte, gesucht.

  • Seite 2 von 135