Landkreis Nienburg

Servicelinks:

 
 

Infobereich

Banner Rush Hour © Landkreis Nienburg/Weser

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

Sie sind hier: Bürgerservice » Aktuelles

Aktuelles

  • Seite 12 von 13

14.02.2013

Familie & Integration

Facebook, Cybermobbing, Smartphone & Co

Elternabend zur Medienerziehung von Kindern

Veranstaltungsflyer facebook & Co.

Am Montag, dem 18. Februar, veranstaltet der Landkreis Nienburg/Weser einen Elternabend zum Thema Medienerziehung bei Kindern in der Grundschule Lemke. Die Veranstaltung, Am Dobben 5 in Marklohe, beginnt um 19.30 Uhr und richtet sich an Eltern, Multiplikatoren sowie Interessierte.

25.01.2013

Familie & Integration

Facebook, Cybermobbing, Smartphone & Co.

Landkreis veranstaltet Elternabende zur Medienerziehung von Kindern

Die Netzwerkgruppe Jugend, Familie und Gesundheit des Landkreises Nienburg: v.l.n.r. Jessika Otto, Lutz Sommerfeld, Valeria Niessen, Claudia Oelsner, Simone Sommerfeld, Claudia Mente, Kerstin Pieper.

Im Februar 2013 veranstaltet der Landkreis Nienburg/Weser fünf Elternabende zum Thema Medienerziehung bei Kindern. Diese richten sich an Eltern, Multiplikatorinnen sowie Interessierte. Ausgerichtet werden die El-ternabende in den Grundschulen Lemke, Steimbke, Stolzenau, Landesber-gen und in der Albheideschule Nienburg.

17.01.2013

Familie & Integration

Kita-Elterncafés: Veranstaltungsreihe zu Erziehungsthemen geht in die zweite Runde

Meldungen Platzhalter

In insgesamt sechs Kommunen gibt es seit diesem Jahr neu eingerichtete Kita-Elterncafés, weitere sind in Planung. Zum Auftakt der neuen Angebote für Eltern besonders von Kindergartenkindern hat der Landkreis Nienburg/Weser eine kreisweite Veranstaltungsreihe zu Gesundheits- und Erziehungsthemen, auf die Beine gestellt. Ende vergangenen Jahres ist die Reihe mit namhaften Referenten bereits angelaufen – jetzt geht sie in die zweite Runde. Zu den kostenfreien Vorträgen sind alle interessierten Eltern herzlich eingeladen.

03.01.2013

Familie & Integration

Einstieg in die Kindertagespflege

Landkreis startet neue Qualifizierung

Im familiären Umfeld kann das einzelne Kind gut wahrgenommen und in seiner Entfaltung begleitet werden.

Der Landkreis Nienburg/Weser bietet in Kooperation mit der Volkshochschule Nienburg ab Februar dieses Jahres einen neuen Qualifizierungskurs in der Kindertagespflege an. Die Unterrichtszeiten liegen möglichst familienfreundlich in den Abendstunden sowie an einigen Wochenenden. Bis September dauert die Maßnahme, dann können die Kursteilnehmer mit einem bundesweit gültigen Zertifikat gut vorbereitet in ihr neues Arbeitsfeld starten.

07.12.2012

Familie & Integration

Team Familienservice beim Kreis komplett aufgestellt

Die neuen Mitarbeiter des FSB:  Nina Heuer, Lutz Sommefeld und Xenia Fell (v.li.).

Im Familienservicebüro des Landkreises Nienburg/Weser finden Eltern in allen Fragen rund um das Thema Familie Unterstützung. Mit den neuen Mitarbeitern Xenia Fell, Nina Heuer und Lutz Sommerfeld ist das Team des Büros nach personellen Veränderungen jetzt wieder komplett aufgestellt. Es bietet eine individuelle Beratung und ein breit gefächertes Informationsangebot.

04.12.2012

Familie & Integration

Lebhaftes Interesse an Auftaktveranstaltungen der Kita-Elterncafés

Zeit für Diskussionen während einer Auftaktveranstaltung zu den neuen Kita-Elterncafés im Landkreis Nienburg.

Insgesamt 170 Eltern waren der Einladung zu den Auftaktveranstaltungen der neu eingerichteten Kita-Elterncafés kreisweit gefolgt. An fünf Abenden hatten Fachreferenten in den Kommunen Steimbke, Liebenau, Uchte und Mittelweser zu unterschiedlichen Erziehungsthemen gesprochen. Nach dem lebhaften Interesse freuen sich jetzt die Initiatoren des Angebotes, die Kindertagesstätten in den Kommunen zusammen mit den Beratungsstützpunkten des Landkreises Nienburg/Weser in Hoya und Stolzenau, auf einen guten Start der Cafés vor Ort.

01.11.2012

Familie & Integration

Kindertagesstätten starten kreisweit zwölf Elterncafés

Lust auf Café und Gespräche: Jessica Otto, Natalie Bauer, Gudrun El-Said und Kerstin Pieper (v. li.) von den Beratungsstützpunkten in Hoya und Stolzenau laden schon jetzt herzlich in die künftigen Elterncafés der Kitas ein.

Insgesamt zwölf Elterncafés gehen jetzt in Kindertagesstätten des Landkreises Nienburg/Weser an den Start. Sie sind ein Angebot an Eltern, sich in entspannter Atmosphäre auszutauschen und an verschiedenen Veranstaltungen teilzunehmen. Den Auftakt bildet eine kreisweite Reihe zu Gesundheits- und Erziehungsthemen, die am 13. November beginnt. Zu den kostenfreien Vorträgen sind alle interessierten Eltern herzlich eingeladen.

09.10.2012

Familie & Integration

Viel Zuspruch für Vortragsabend zum Thema Kinderarmut

Carmen Prummer und Xenia Fell (Familienservice), Volker Dubberke (Bürgerstiftung), Prof. Dr. Adolf Windorfer, Thomas Klein (Landkreis Nienburg), Lutz Sommerfeld (Familienservice).

Auf eine erfreulich hohe Resonanz ist die Vortragsveranstaltung zum Thema Kinderarmut im Kreishaus am Schlossplatz vergangene Woche gestoßen. Rund 100 Zuhörer hatten an dem vom Familienservicebüro des Landkreises organisierten Vortragsabend teilgenommen und damit die Kapazität des Ver-anstaltungsortes ausgeschöpft.

28.09.2012

Familie & Integration

Pünktlich zum Jubiläum: ein komplettes Beratungsteam mit Zusatzsprechstunde

Zum Jubliäum mit neuem Service und komplett : das Beratungsteam des Landkreises

Rechtzeitig zum 40jährigen Bestehen der „Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern“ baut der Landkreis Nienburg/Weser sein Beratungsangebot aus. So steht für Fragen rund um das Thema Erziehung sowie sexuelle Gewalt Ratsuchenden ab sofort ein zusätzlicher Termin sowie ein weiterer Mitarbeiter zur Verfügung.

02.08.2012

Familie & Integration

Acht neue Tagesmütter und Tagesväter feiern ihren Abschluss

Acht neue Tagesmütter und Tagesväter feiern ihren Abschluss

Im Zeitraum von Februar bis Juli 2012 haben acht Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen 160-stündigen Qualifizierungskurs absolviert, der einen umfassenden Einblick in das breite Feld der Kinderbetreuung bietet - angefangen von pädagogischen bis hin zu rechtlichen Grundlagen. Diesmal erstmalig in einem Kurs dabei: zwei zukünftige Tagesväter.

14.05.2012

Familie & Integration

Rege Elternbeteiligung an nds. Modellprojekt in Kitas gewünscht

Meldungen Platzhalter

Kreisweit mehr als 30 Kindertagesstätten engagieren sich in einem niedersächsischen Modellprojekt zur Entwicklung von Kennzahlen zur Kindertagesbetreuung. An den Start gegangen war das Projekt bereits im vergangenen Jahr. Jetzt, Mitte Mai dieses Jahres, geht es in die zweite Runde: Die Eltern in den teilnehmenden Kindertagesstätten erhalten in Kürze Elternbriefe und Fragebögen. Ziel ist es, über die Ergebnisse der Erhebung zu einer weiteren Verbesserung der Arbeit in den Kindertagesstätten zu gelangen.

13.03.2012

Familie & Integration

Schreien, heulen, jammern – scheinbar ohne Grund

Leben und Lernen im Familienalltag mit Kleinkindern

Meldungen Platzhalter

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Eltern werden – Eltern sein“ bietet der Landkreis Nienburg/Weser einen ganztägigen Workshop für Eltern von Kindern bis zu sechs Jahren an. Als Referentin hat das Familienservicebüro des Kreises Dr. Erika Butzmann, eine Expertin für Frühkindliche Entwicklung, eingeladen. Am Samstag, den 24. März 2012, wird sie von 11 - 17 Uhr im Forum der VHS in Nienburg Verhaltensweisen von Kleinkindern entwicklungspsychologisch erläutern und mit Eltern adäquate Reaktionsmöglichkeiten entwickeln.

02.03.2012

Familie & Integration

Betreuungsausbau für unter 3-jährige Kinder geht in Abschlussphase

Telefonbefragung ab 8. März bezieht Eltern in Planungsprozess ein

Meldungen Platzhalter

In der Abschlussphase der Planungen für den Betreuungsausbau für unter 3-jährige Kinder wendet sich der Landkreis Nienburg/Weser, wie schon einmal im Jahr 2010, mit einer Telefonbefragung vom 8. bis 23. März 2012 direkt an die Eltern. Auf Grundlage ihrer Informationen soll ein möglichst bedarfsgerechter Ausbau der Betreuung gelingen.

23.02.2012

Familie & Integration

Großtagespflegestelle des Landkreises feiert 1. Geburtstag

Spielen und lernen, krabbeln und brabbeln unter fürsorglicher Pflege

Die Großtagespflegestelle des Landkreises Nienburg/Weser wird 1 Jahr alt: Jennifer Mehl, Annette Krüger (v.l.) und ihre Tageskinder zusammen mit Landrat Detlev Kohlmeier in Feierstimmung.

Auf den Tag genau vor einem Jahr hat der Landkreis Nienburg/Weser sein neues Betreuungsangebot für Kinder von Beschäftigten eröffnet: eine Großtagespflegestelle für Mädchen und Jungs im Alter von 1 bis 3 Jahren. Mit vier Kindern ist die Einrichtung zunächst an den Start gegangen. Heute kommen sieben Kinder in den Vorzug dieser besonders persönlichen Betreuungsform.

16.02.2012

Familie & Integration

Kindertagespflege – eine flexible und moderne Betreuungsform

Neue Broschüre gibt Eltern Orientierung über gute Qualität

Setzen sich ein für Information und Orientierung bei Fragen rund um die Kindertagespflege: Bettina Menke-Siebels, Carmen Prummer und Heike Prüshoff (v.l.).

Um Eltern auf der Suche nach einer geeigneten Betreuung für ihr Kind zu unterstützen, hat der Landkreis Nienburg/Weser jetzt den hilfreichen Leitfaden „Betreuung in der Kindertagespflege“ herausgegeben. Die Broschüre liegt ab sofort in allen Familien- und Seniorenservicebüros der Kommunen aus und kann auf Wunsch auch zugesendet werden.

  • Seite 12 von 13