Landkreis Nienburg

Servicelinks:

 
 

Infobereich

Bürgerbroschüre 2016

Broschüre für Bürgerinnen und Bürger 2016 © Landkreis Nienburg/Weser

Banner Rush Hour © Landkreis Nienburg/Weser

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

Sie sind hier: Bürgerservice » Aktuelles

Aktuelles

  • Seite 1 von 93

27.04.2017

Allgemeine Informationen

Landkreis eröffnet Großtagespflegestelle für Kinder in Marklohe

Tagespflegepersonen wie etwa Martina Rettberg und Linda Lowen (v.li.) werden durch die Fachberatung des Landkreises pädagogisch begleitet.

Der Landkreis Nienburg/Weser plant zum 1. August 2017 die Eröffnung einer Großtagespflegestelle in der Samtgemeinde Marklohe. Die Einrichtung soll dazu beitragen, der Nachfrage nach Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren in dieser Region nachzukommen.

26.04.2017

Familie & Integration

Kreistag beschließt Integrationskonzept für den Landkreis Nienburg

Ehrenamt und Netzwerkarbeit zentrale Elemente

Meldungen Platzhalter

Der Kreistag des Landkreises Nienburg hat in seiner jüngsten Sitzung das Integrationskonzept für den Landkreis Nienburg einstimmig beschlossen. Das Integrationskonzept bildet die Grundlage für die Weiterentwicklung der kommunalen Integrationsarbeit.

24.04.2017

Migration und Teilhabe

Besuch beim Landrat

Besuch beim Landrat

Kinder der „Türkisch-Islamischen Gemeinde“ lernen die Kreisverwaltung kennen

13.04.2017

Familie & Integration

15 Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe beenden Qualifikation

Integrationslotsen zeigen Sprachen- und Herkunftsvielfalt

Die Absolventinnen und Absolventen der fünften Integrationslotsenqualifikation beim Landkreis Nienburg/Weser möchten sich noch gezielter für Neuzugewanderte einbringen.

Zum Abschluss ihrer Integrationslotsenausbildung hat der Erste Kreisrat der Landkreisverwaltung Nienburg/Weser, Thomas Klein, kürzlich 15 Ehrenamtliche offiziell für ihren Einsatz geehrt. „Ohne Ihr Engagement würde die Integration im Landkreis tatsächlich weniger gut laufen. Wir brauchen Sie“, sagte Klein in seiner Dankesrede. Alle Teilnehmenden hatten zwei Monate lang an Abend- und Wochenendveranstaltungen teilgenommen, bevor sie in feierlichem Rahmen ihr Zertifikat entgegen nahmen.

12.04.2017

Familie & Integration

Landkreis feiert Fest zum Internationalen Tag der Familie

Unterhaltung und Infos rund um Familienfreundlichkeit im Landkreis

Zum fünften Mal feiert der Landkreis Nienburg den internationalen Tag der Familie mit einem Fest.

Der Landkreis Nienburg/Weser feiert am Samstag, 20. Mai 2017, den Internationalen Tag der Familie mit einem Fest vor dem Kreishaus am Schloßplatz in Nienburg. Auf dem Amtshof erwartet die Besucher in der Zeit von 11 bis 14 Uhr eine bunte Mischung aus Angebotspräsentationen und Unterhaltungsprogramm.

12.04.2017

SJF

Unsere Party - Aktion BLAUfrei

Aktion Bleifrei

Aktion Blaufrei

11.04.2017

Umwelt & Verkehr

Vorzeitiges Mähen und Mulchen von Wegeseitenrändern vermeiden

Wegeseitenrand

Vielen Tier- und Pflanzenarten dienen Wegeseitenränder als Rückzugsort. Sie leisten einen immer wichtiger werdenden Beitrag zum Erhalt der heimischen Artenvielfalt.

11.04.2017

Jugend & Freizeit

Fachdienst Beratungsstellen vor neuen Herausforderungen

Aufstockung des Teams ermöglicht bürgernahe Hilfen

Team Beratungsstellen April 2017

Druckfrisch liegt der Jahresbericht 2016 des Fachdienstes Beratungsstellen des Landkreises Nienburg auf dem Tisch. Danach sind im abgelaufenen Kalenderjahr unter anderem mehr als 1000 Familien durch das achtköpfige Team beraten und begleitet worden. Das sind 14 Prozent mehr als im Vorjahr. Einer der Gründe dafür ist die Beratung von ausländischen Familien und Flüchtlingshelfern.

31.03.2017

Umwelt & Verkehr

Aufstallpflicht ab 1. April landkreisweit aufgehoben

Landkreiskarte

„Auf der Grundlage einer aktualisierten Risikobewertung zur Einschleppung der Geflügelpest durch Wildvögel in die Hausgeflügelbestande wird das Veterinäramt des Landkreises Nienburg die Aufstallpflicht für Geflügelhalter mit Ablauf des 31.03.2017 aufheben“, teilt der Fachbereich Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung mit.

30.03.2017

Gesundheit & Ordnung

Wanderausstellung informiert Grundschüler über Zecken

Gesundheitsamt bietet Führungen durch die Ausstellung

Amtsarzt Dr. Torsten Vogel führt mit seinem Fachwissen durch die Ausstellung.

Mit einer Wanderausstellung „Zecken und Erkrankungen durch Zecken“ informiert das Gesundheitsamt des Landkreises Nienburg/Weser am 3. und 4. April über Zecken und die von ihnen übertragbaren Erkrankungen. Die Ausstellung mit kindgerecht gestalteten Plakaten kann im Fachbereich Gesundheitsdienste in der Triemerstraße 17, in Nienburg in der Zeit von 9.00 bis 16.00 Uhr besucht werden. Dazu eingeladen sind alle Grundschülerinnen und Grundschüler des Landreises. Noch sind einige wenige Termine für eine Führung frei und Anmeldungen unter 05021/967-932 möglich.

29.03.2017

Gleichstellungsbeauftragte

Interkulturelle Frühlingsreihe „Blickwechsel: Frauen & Migration“ gestartet

Blickwechsel

„Kulturelle Identität ist ein lebenslanger Prozess“, unterstrich Judith Albrecht, Ethnologin und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Freien Universität Berlin, anlässlich der am vergangenen Freitag im Kreistagssaal eröffneten interkulturellen Frühlingsreihe „Blickwechsel: Frauen & Migration“.

23.03.2017

Wirtschaft & Tourismus

3. aktualisierte Auflage der Broschüre „Mein Weg zum Traumberuf - ein Wegweiser für Abiturienten“

Abi-Broschüre der WIN 2017

Abitur und was dann…? Freiwilliges soziales Jahr, ein Auslandsaufenthalt oder doch gleich zur Uni? Oder doch eher erst mal etwas Praktisches erlernen?

23.03.2017

Gesundheit & Ordnung

Urologische Themenwoche empfiehlt Hodencheck

Gesundheitsamt rückt Krebserkrankung junger Männer in den Blick

Amtsarzt Dr. Torsten Vogel und Bennet Schütz, Auszubildender in der  Gesundheits- und Krankenpflege der Helios Mittelweser Kliniken, wollen das Thema Hodenkrebsfrüherkennung  in die Öffentlichkeit bringen.

In wenigen Tagen startet die Urologische Themenwoche Hodenkrebs, mit der Deutschlands Urologen und auch das Gesundheitsamt des Landkreises Nienburg/Weser die häufigste Krebserkrankung junger Männer in den Blick der Öffentlichkeit rücken. Mit zielgruppengerecht aufbereiteten Informationen werden vom 27. bis 31. März junge Männer ab 14 Jahren über die Risikofaktoren für Hodenkrebs und die Früherkennung durch regelmäßige Selbstuntersuchung aufgeklärt. Dafür haben die Initiatoren eine Reihe von multimedialen Aktionen vorbereitet, die auf verschiedenen Kanälen an den fünf Tagen der Themenwoche für Aufmerksamkeit sorgen.

22.03.2017

Jugend & Freizeit

Schülerbefragung als Grundlage für Präventionsarbeit

CTC Schülerbefragung

Wo stehen unsere Kinder und Jugendlichen aktuell in ihrer Entwicklung, mit welchen Problemen setzen sie sich auseinander und welche Schwierigkeiten haben sie zu bewältigen? Diese Fragen stehen erneut im Zentrum einer kreisweiten anonymen Schülerbefragung, die derzeit vom Fachdienst Jugendarbeit und Sport des Landkreises Nienburg/Weser durchgeführt wird. Die Aktion läuft noch bis zum 16. Mai, wo sie an der Förderschule in Rehburg beendet wird.

13.03.2017

Jugend & Freizeit

M.A.D. – Konzert am 17. März im Nienburger Kulturwerk

Sinah Schönhardt (Praktikantin), Jana Jüttner vom Kreisjugendring Nienburg e.V. und Stefanie Balzer FSJ (v. li.) im Fachdienst Jugendarbeit und Sport des Landkreises.

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 13. bis 26. März gibt es nach einem Jahr Pause wieder ein Konzert gegen Rechts. Der Kreisjugendring Nienburg e.V., die Rockinitiative Nienburg e.V., das Weser-Aller-Bündnis und der Fachdienst Jugendarbeit und Sport des Landkreises Nienburg/Weser freuen sich auf die gemeinsam konzipierte Veranstaltung „M.A.D. – Music Against Diskrimination“ am 17. März ab 19 Uhr im Kulturwerk Nienburg.

  • Seite 1 von 93