Landkreis Nienburg

Servicelinks:

 
 

Infobereich

Bürgerbroschüre 2016

Broschüre für Bürgerinnen und Bürger 2016 © Landkreis Nienburg/Weser

Banner Rush Hour © Landkreis Nienburg/Weser

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

Sie sind hier: Bürgerservice » Aktuelles

Aktuelles

  • Seite 1 von 98

11.12.2017

Jugend & Freizeit

Leuchtturmprojekt: Jugendhilfeträger ergänzen Ausbildung

Fortbildung macht Berufsanfänger für Heimerziehung fit

Träger der stationären Jugendhilfeeinrichtungen im Landkreis haben eigenes Fortbildungsprogramm für Berufseinsteiger entwickelt.

In einem Pilotprojekt werden frisch gebackene Erzieherinnen und Erzieher im Landkreis Nienburg seit Beginn dieses Jahres für ihre Arbeit in der stationären Kinder- und Jugendhilfe fit gemacht. 13 Einrichtungen haben sich hierfür unter der Federführung des Jugendamtes Landkreis Nienburg zusammengetan und eine modulare Erzieherqualifikation konzipiert. Ausbilder und Berufsanfänger zeigen sich von dem konstruktiven Ansatz überzeugt. Die Initiative hat das Zeug dazu, ein Leuchtturmprojekt für andere Kommunen zu werden.

08.12.2017

Bildung & Kultur

Unterrichtsausfall bei extremen Wetterverhältnissen Landkreis

Schulausfall

Der erste Schnee ist bereits gefallen und hat deutlich gemacht, dass Verkehrsteilnehmer in der kalten Jahreszeit zunehmend mit Einschränkungen durch starke Schneefälle, überfrierende Nässe, Eisregen oder auch Orkanstürmen rechnen müssen.

08.12.2017

Migration und Teilhabe

Interreligiöser Dialog bei Gruppenfahrt nach Köln

Landkreis organisiert Besuch von Zentralmosche und Kölner Dom

Interreligiöse Fahrt nach Köln

49 Frauen aus unterschiedlichen Kulturen und Generationen haben am vergangenen Wochenende eine Tagesfahrt nach Köln unternommen. Ziel der Fahrt, die der Landkreis mit dem Fachdienst Migration und Teilhabe in Kooperation mit der Türkisch-Islamischen Gemeinde zu Nienburg e. V. organisiert hat, waren die neue Zentralmoschee in Köln und der Kölner Dom.

08.12.2017

Allgemeine Informationen

„Mein Verein in nienburg.mittelweser“ – Großer Fotowettbewerb für Vereine

Einfach lebenswert - Fotowettbewerb

Die letzten Wochen des Jahres dürften für die gut 1.000 Vereine im Landkreis Nienburg noch einmal richtig schwungvoll werden. Denn die Wirtschaftsförderung im Landkreis Nienburg (WIN) GmbH, die Heimatzeitung „DIE HARKE“ und der Landkreis Nienburg starten pünktlich zur Adventszeit den großen Fotowettbewerb „Mein Verein in nienburg.mittelweser“.

06.12.2017

Allgemeine Informationen

Fachbereich Ordnung und Verkehr unter neuer Führung

Uwe Sauer neuer Fachbereichsleiter Ordnung und Verkehr

Uwe Sauer ist der neue Leiter des Fachbereichs Ordnung und Verkehr im Nienburger Kreishaus.

06.12.2017

Planen & Bauen

Programmumstellung beim Bauamt

Vom 7. – 11. Dezember keine Auskünfte möglich

Aktenberge ade: Seit dem Bauantrag online benötigt man kaum noch Papier

Aufgrund der Umstellung einer Fachanwendung auf eine neue Programmversion kann das Bauamt des Landkreises Nienburg vom 07. bis voraussichtlich einschließlich 11. Dezember keine Auskünfte erteilen.

05.12.2017

Bildung & Kultur

Gebäude der Gutenbergschule wird weiter genutzt

Meldungen Platzhalter

Die in der Gutenbergschule in Hoya jüngst festgestellte Raumluftbelastung durch PCB (polychlorierte Biphenyle) war am Montagabend Gegenstand einer Informationsveranstaltung in der Schulaula.

05.12.2017

VHS

Bildungsurlaube im Bereich Gesundheit an der VHS Nienburg

Logo VHS

Die VHS bietet wieder viele interessante Angebote.Jeder Arbeitnehmer, jede Arbeitnehmerin hat Anspruch auf Bildungsurlaub.

30.11.2017

Gleichstellungsbeauftragte

Aktion „Gewalt kommt nicht in die Tüte“

Gleichstellungsbeauftragte verteilt Brötchentüten in der Verwaltung

Petra Bauer und Susanne Jaretzke (v. li.) verteilen Brötchentüten mit Inhalt.

Bei der Personalversammlung der Landkreisverwaltung Nienburg gab es am gestrigen Donnerstag für alle Mitarbeitenden neben vielen Informationen auch etwas zu Essen - und zum Nachdenklichsein. Die Kreis-Gleichstellungsbeauftragte Petra Bauer verteilte dort 250 Brötchen in einer Papiertüte mit der Aufschrift „Gewalt kommt nicht in die Tüte“. Die blauen Tüten mit der roten Schrift werden seit dem Internationalen Aktionstag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen am 25. November in vielen Bäckereien im Landkreis ausgegeben.

30.11.2017

Migration und Teilhabe

Integrationslotsenkurs als Bildungsurlaub abgeschlossen

Vielzahl an Qualifizierungen hat Vorbildfunktion

Zertifizierung durch den Ersten Kreisrat Thomas Klein am 28. November 2017.

Bereits zum siebten Mal hat der Fachdienst Migration und Teilhabe des Landkreises Nienburg eine Qualifizierung zur Integrationslotsin und zum Integrationslotsen angeboten. Insgesamt wurden damit bis jetzt 97 Ehren- und Hauptamtliche geschult, die Geflüchtete und Neuzugewanderte begleiten. Am vergangenen Dienstag haben 13 frisch geschulte Lotsen ihr Zertifikat erhalten.

30.11.2017

Familie & Integration

Verletzung der Seele durch akuten Stress

Traumafortbildung rückt Selbstfürsorge in den Blick

Fachreferent Daniel Pulte während der gleichnamigen Veranstaltung vergangenen August in Nienburg.

„Umgang mit traumatisierten Geflüchteten“ heißt das Thema eines Fachvortrages, den der Landkreis Nienburg am Mittwoch, 6. Dezember, für Haupt- und Ehrenamtliche anbietet. Die kostenfreie Veranstaltung mit dem Beratungsstellenmitarbeiter Daniel Pulte findet von 18 bis 20 Uhr im Binderhaus in Rodewald statt. Es wird um Anmeldung beim Fachdienst Migration und Teilhabe unter 05021/967-606 oder -689 bzw. unter integration@kreis-ni.de gebeten.

28.11.2017

Gesundheit & Ordnung

PCB-Belastung in Hoyaer Gutenbergschule festgestellt - Kreisverwaltung prüft Alternativen

Meldungen Platzhalter

In zwei Räumen der Gutenbergschule in Hoya ist eine erhöhte Konzentration polychlorierter Biphenyle (PCB) festgestellt worden. Die Kreisverwaltung prüft derzeit in enger Abstimmung mit Schulleitungen, Schulelternrat und Landesschulbehörde mögliche Handlungsalternativen.

27.11.2017

Gesundheit & Ordnung

Kostenlos und anonym: Gesundheitsamt testet HIV

Gute Präventionsarbeit lässt Ansteckungsrate sinken

Was ist HIV und wie kann man sich davor schützen – nützliche Informationen dazu gibt es beim Gesundheitsamt in Nienburg.

Im Rahmen des diesjährigen Welt-AIDS-Tages hat das Gesundheitsamt des Landkreises Nienburg für Schulen, Einrichtungen und Interessierte verschiedene Infomaterialien zu HIV und AIDS zusammengestellt. Außerdem gibt es am 30. November in der Zeit von 8.30 bis 11.00 Uhr die Möglichkeit zu einem HIV-Test in der Triemerstraße 17. Alles anonym und kostenlos.

22.11.2017

Jugend & Freizeit

Konflikte im Schulalltag – Klärung unter Gleichaltrigen

Zweites Vernetzungstreffen von Schülerscouts im Landkreis

„SchülerInnenSCOUTS“ aus sechs Schulen im Landkreis haben sich zwei Tage lang mit Gewaltprävention an Schulen beschäftigt.

44 Schülerscouts und Pädagogen aus dem Landkreis Nienburg haben sich in der vergangenen Woche zu einem Vernetzungstreffen in Dörverden getroffen. Organisiert hat den zweitägigen Termin der Landkreis Nienburg zusammen mit dem Präventionsteam der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg. Scouts gibt es an insgesamt acht weiterführenden Schulen im Landkreis, sechs davon waren bei diesem zweiten kreisweiten Vernetzungstreffen vertreten.

18.11.2017

Allgemeine Informationen

Volksbund sammelt wieder

Auftaktsammlung 2017

Mit einer Auftaktsammlung am Samstag ist im Landkreis Nienburg/Weser die Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. angelaufen.

  • Seite 1 von 98