Landkreis Nienburg

Servicelinks:

 
 

Infobereich

Banner Rush Hour © Landkreis Nienburg/Weser

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

Berufsbildende Schulen

Ansprechpartner/in
21 FB Schulen und KulturStandort anzeigen
Rühmkorffstraße 12
31582 Nienburg
Telefon: 05021 967-609
Telefax: 05021 967-659
E-Mail:

Montag - Donnerstag
08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Freitag
08:00 Uhr - 12:00 Uhr


Allgemeine Informationen

Ausbildungsvielfalt wird bei den Berufsbildenden Schulen (BBS) in Nienburg groß geschrieben. Mit sieben Fachbereichen unter einem Dach bieten die BBS alle gängigen Bildungsangebote der Beruflichen Bildung an.

Ein wichtiges Augenmerk bei der Auswahl des Bildungsangebotes liegt auf dem Prinzip der ortsnahen Beschulung für möglichst viele Schülerinnen und Schüler. Schwankungen bei der Nachfrage bestimmter Ausbildungsbereiche werden nicht mit kurzfristigen Streichungen im Bildungsangebot quittiert, sondern längerfristig beobachtet und analysiert.

Die Berufsbildenden Schulen bieten neben der Berufsschule (Berufsausbildung im Dualen System) weitere Schulformen an. Hierzu gehören die Berufsfachschulen (einjährig oder mehrjährig), die ein- oder mehrjährige Fachschulen, die Fachoberschulen Technik und Wirtschaft und das Berufliche Gymnasium mit unterschiedlichen Schwerpunkten. In der Berufseinstiegsschule holen Schülerinnen und Schüler ihren Hauptschulabschluss nach und werden generell auf das Berufsleben vorbereitet. Dafür werden die Basiskompetenzen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch sowie soziale Kompetenzen gestärkt.