Landkreis Nienburg

Servicelinks:

 
 

Aktuelles für Senioren

  • Seite 1 von 5

14.12.2020

Seniorenservice

Online-Supermärkte

Meldungen Platzhalter

Online-Bestellen im Supermarkt – Modeerscheinung oder Lösung?

14.12.2020

Seniorenservice

Die Notfalldose

Notfalldose

Die Notfalldose ist ein kleiner, grüner Plastikbehälter.

14.12.2020

Seniorenservice

Kurzinformationen: Beratung und Hilfsmittel

Beratung

Beratungen trotz COVID 19: Sie sind nicht allein!

27.02.2020

Seniorenservice

Auch im höheren Alter sicher mobil bleiben

„Fit im Auto“ bietet Fahrtraining für Menschen ab 65 Jahren

Eine Fahrtrainingsteilnehmerin ist gespannt auf praktische Übungen und wertvolle Tipps vom Fahrlehrer.

Unter dem Motto „Fit im Auto“ bietet die Kreisverkehrswacht Nienburg in Zusammenarbeit mit dem Fachdienst Senioren und Pflege des Landkreises Nienburg seit 2015 allen Seniorinnen und Senioren ab 65 Jahren die Möglichkeit, das eigene Können hinterm Steuer praktisch zu testen und gemeinsam mit Experten zu hinterfragen. Aufgrund der großen Nachfrage finden auch in diesem Jahr wieder gleich mehrere Fahrsicherheitstrainings statt.

11.09.2019

Seniorenservice

Senioren- und Pflegestützpunkt am neuen Standort

Das Team des SPN im Landkreis Nienburg/Weser (v.li.): Silke Grelle, Andrea Mänz und Andrea Braunack (Fachdienstleitung Altenhilfe).

Der Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachen im Landkreis Nienburg zieht um und ist ab dem 16. September in der Nienburger Innenstadt (Marktplatz 3) zu finden.

05.08.2019

Seniorenservice

Wir stellen vor: Die Newsletter-Redaktion

Die Newsletter-Radaktion

Seit 2014 gibt es den Newsletter des Senioren- und Pflegestützpunktes, der verschiedene Themen und nützliche Internetlinks vorstellt. Doch wer erstellt diesen?

05.08.2019

Seniorenservice

Unterstützung bei der Entsorgung von Abfällen

Meldungen Platzhalter

Wer aufgrund einer Erkrankung, z.B. Inkontinenz, ein erhöhtes Abfallaufkommen hat, wird rasch feststellen müssen, dass die bisherige Sammeltonne für den Restabfall nicht mehr für die Sammlung ausreicht.

10.05.2019

Seniorenservice

Band „MuSen d´Apolonia“ sucht Verstärkung

Musikalische Senioren

„MuSen d´Apolonia“ - zu dieser Band gehören Toni Garzen, Michael Las Casas dos Santos, Henry Rabing, Wilfried d´Apolonia, Margret Sieling und Andreas Borcherding. Und sie suchen Verstärkung. Gespielt wird Volks- und Unterhaltungsmusik.

10.04.2019

Seniorenservice

Wissenswertes

Meldungen Platzhalter

Eine Wohnraumanpassung ist im Bedarfsfall mit nicht unerheblichen Kosten verbunden. Dazu kommt es nicht nur auf die möglichen Kosten an, sondern auch auf praktische Fragen, die vorab geklärt werden müssen.

10.04.2019

Seniorenservice

Niedersächsischer Fachtag „Wohnen im Alter“

Meldungen Platzhalter

Im vergangenen November war Nienburg Gastgeber des Fachtages zum Thema „Wohnen im Alter“, zu welchem Experten aus verschiedenen Disziplinen eingeladen waren und zu verschiedenen Themen referierten und mit den 150 Teilnehmern diskutierten.

05.04.2019

Seniorenservice

Möglichst lange mobil bleiben

Fit im Auto 2© Deutsche Verkehrswacht

Der Wunsch der meisten Menschen ist es, auch im Alter selbstbestimmt den Alltag zu erleben. Dazu gehört für sie auch, mobil zu sein und am Straßenverkehr teilzunehmen.

21.12.2018

Migration und Bildung

Fachveranstaltung „Migration und Pflege" am 25. Januar

Migration und Pflege Zimmermann

Am Freitag, 25. Januar 2019, ab 11 Uhr wird im Kreistagssaal der Kreisverwaltung am Schloßplatz in Nienburg erstmalig eine öffentliche Fachveranstaltung zum Thema „Migration und Pflege“ angeboten.

12.11.2018

Seniorenservice

Die ehrenamtlichen Wohnberaterinnen und -berater des Landkreises Nienburg/Weser stellen sich vor

Wohnberaterinnen und Wohnberater

Sicherlich haben Sie sich gefragt: „Wer sind denn eigentlich diese Wohnberater?“. Hinter dieser Tätigkeitsbezeichnung stecken Menschen aus unserem Landkreis, die sich für die Wohnberatung ehrenamtlich engagieren.

12.11.2018

Seniorenservice

Der neue Seniorenwegweiser „Älter werden und aktiv bleiben“

Seniorenwegweiser 2. Auflage

"Älter werden und aktiv bleiben“, so lautet der Titel des neuen Wegweisers, den die Kreisverwaltung zum zweiten Mal (nicht nur) für die älteren Bewohner der Landkreises Nienburg herausgegeben hat.

  • Seite 1 von 5