Landkreis Nienburg

Servicelinks:

 
 

Infobereich

Banner Rush Hour © Landkreis Nienburg/Weser

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

Bürgerbroschüre 2021

Broschüre für Bürgerinnen und Bürger 
Wegweiser durch die Kreisverwaltung 2021 © Landkreis Nienburg/Weser

Sie sind hier: Bürgerservice » Aktuelles

Aktuelles

  • Seite 115 von 132

06.11.2008

Planen & Bauen

REK erreicht zweite Bewerbungsrunde beim Bundeswettbewerb der Bioenergie-Regionen

Geschäftsführende Arbeitsgruppe der REK Weserbergland plus

Im Sommer hat sich die Weserbergland Aktiengesellschaft im Auftrag der Regionalen Entwicklungskooperation (REK) Weserbergland plus - bestehend aus den vier Landkreisen Hameln-Pyrmont, Holzminden, Nienburg und Schaumburg - beim Bundeswettbewerb „Bioenergie-Regionen" beworben.

04.11.2008

Wirtschaft & Tourismus

Die WIN auf der NIBit

Nienburger Berufsinformationstage 2008

Wirtschaftsförderung im Landkreis Nienburg/Weser GmbH

Informationsveranstaltungen zur Berufsfindung gibt es viele. Wer jedoch bisher einen umfassenden Überblick über das gesamte Angebot im Landkreis Nienburg erhalten wollte, musste viel reisen. Die NIBit schafft hier Abhilfe. Die NIBit 2008 wird am 13. und 14. November 2008 in den Berufsbildenden Schulen des Landkreises Nienburg/Weser stattfinden.

31.10.2008

Allgemeine Informationen

Kreis erhält als einziger Landkreis Mittel aus Bundesförderprogramm BIWAQ für soziale Zwecke

Als einziger Landkreis im Bundesgebiet hat der Kreis Nienburg/Weser einen Zuschlag über 1,2 Mio. Euro aus dem Bundesförderprogramm BIWAQ erhalten. Im vergangenen Frühjahr hatte sich die Kreisverwaltung unter Federführung des Fachdienstes Jugend und Sport mit einem sozialen Projektkonzept um die Teilnahme an dem Förderprogramm Bildung, Arbeit, Wirtschaft im Quartier (BIWAQ) beworben. Jetzt konnte der Landkreis in Berlin die Förderzusage für seine Projektideen, mit denen Langzeitarbeitslose und Jugendliche in Ausbildung und Arbeit gebracht werden sollen, entgegen nehmen.

28.10.2008

Allgemeine Informationen

Erfolgreiche Veranstaltungsreihe „Wege aus der Brüllfalle“ läuft erneut im Frühjahr 2009

Die Netzwerkgruppe Jugend und Familie mit Michael Albers, Susanne Politt, Taner Yüksel, Antonia Kleinert, Sonja Meyer, Carmen Prummer, Claudia Mente und Gina Müller (v.l.) hat die Veranstaltungsreihe "Wege aus der Brüllfalle" organisiert.

Die Entscheidung ist gefallen, die Vorbereitungen laufen: Der Landkreis Nienburg/Weser plant für 2009 vier weitere Elternabende mit dem Film „Wege aus der Brüllfalle“. Die Veranstaltungen werden kommenden März in den Grundschulen in Uchte, Rehburg-Loccum und Heemsen sowie in der Nienburger Friedrich-Ebert Schule stattfinden. Außerdem ist für den Monat Mai in der Volkshochschule eine Weiterbildung zum Thema vorgesehen.

24.10.2008

Wirtschaft & Tourismus

Beratertag der NBank

Neues Angebot der WIN GmbH für Unternehmer und Existenzgründer

Wirtschaftsförderung im Landkreis Nienburg/Weser GmbH

In der kommenden Woche startet die WIN GmbH ein neues Serviceangebot für Unternehmer und Existenzgründer im Landkreis Nienburg. Ab sofort wird einmal im Monat gemeinsam mit der NBank ein Beratertag zu Förderprogrammen des Landes Niedersachsens und der Bundes stattfinden. Schwerpunkte sind u.a. die GA-Förderung bzw. das kommunale Förderprogramm pro-Invest, die Energieeffi-zienzberatung oder das neue Gründercoaching der KfW.

17.10.2008

Gesundheit & Ordnung

Grundstücksbesitzer für Rattenbekämpfung verantwortlich

Meldungen Platzhalter

Mit Beginn der kalten Jahreszeit wird die Ratte wieder verstärkt in Wohn- und Wirtschaftsgebäuden auf­treten. Der Landkreis weist daher daraufhin, dass zur Bekämpfung der Ratten der jeweilige Haus- bzw. Grundstücksbesitzer verpflichtet ist.

07.10.2008

Allgemeine Informationen

Familien- und Seniorenbüro bekommt neue Fachkraft für Seniorenarbeit

Die Leiterin des Fachdienstes Altenhilfe, Andrea Braunack (rechts), freut sich darüber, mit Andrea Mänz das Familien- und Seniorenbüro des Landkreises unterstützen zu können.

Noch mehr frischer Wind im jungen FSB-Team: Das Familien- und Seniorenbüro (FSB) des Landkreises Nienburg/Weser hat eine Fachkraft für Seniorenarbeit eingestellt, die sich ausschließlich um die Belange älterer Menschen kümmern soll. Der Fachdienst Altenhilfe hat seine Mitarbeiterin Andrea Mänz mit dieser Aufgabe betraut.

02.10.2008

Wirtschaft & Tourismus

Neues Serviceangebot der WIN GmbH für Unternehmer und Existenzgründer

Informationsveranstaltung zum neuen GmbH-Recht

Wirtschaftsförderung im Landkreis Nienburg/Weser GmbH

Die Wirtschaftsförderung im Landkreis Nienburg/Weser GmbH ist jetzt seit sieben Monaten tätig. Nachdem im Juli eigene Räumlichkeiten bezogen und das Team um zwei Personen vergrößert wurde, wird jetzt das Leistungsspektrum für die Unternehmen im Landkreis weiter ausgebaut.

29.09.2008

Umwelt & Verkehr

Bundeswehrmanöver im gesamten Landkreis Nienburg

Meldungen Platzhalter

Das Logistikbataillon 162 aus Boostedt führt noch bis zum 10. Oktober eine Übung durch, von der auch der gesamte Landkreis Nienburg betroffen ist. Der Schwerpunkt liegt im Bereich des Standortes Nienburg.

29.09.2008

Allgemeine Informationen

Kooperationspartner für Aktion Ehrenamtskarte gesucht

Die niedersächsische Ehrenamtskarte

Der Landkreis Nienburg/Weser möchte Unternehmen dafür gewinnen, sich an der Aktion Ehrenamtskarte zu beteiligen. Wie in anderen teilnehmenden Landkreisen können auch hiesige Firmen Kooperationspartner in dem Projekt werden und durch Vergünstigungen oder besondere Angebote zur Attraktivität der Ehrenamtskarte beitragen.

29.09.2008

Allgemeine Informationen

Ventilwächter setzen zukünftig die Pfändung von Fahrzeugen durch

Die Ventilwächter werden zusammen mit Warnhinweisen am Auto angebracht.

Der Landkreis Nienburg/Weser setzt bei hartnäckigen Schuldnern künftig eine besondere Art der Wegfahrsperre ein. So genannte Ventilwächter sollen dafür sorgen, dass Autos, die gepfändet wurden, auch an Ort und Stelle stehen bleiben. Die Kreiskasse will auf diese Weise offene Forderungen durchsetzen, die sich z. B. aus nicht gezahlten Bußgeldern oder Gebühren ergeben haben.

26.09.2008

Allgemeine Informationen

Landkreis erreicht ersten Platz beim Landeswettbewerb „Integrationspreis 2008“

Landrat Heinrich Eggers und Integrationsbeauftragter Taner Yüksel nehmen den niedersächsischen Integrationspreis 2008 von Minister Uwe Schünemann entgegen.

Der Landkreis Nienburg/Weser hat für sein Integrationsprojekt „Elmigra - Mein Kind und ich“ einen ersten Preis beim niedersächsischen Landeswettbewerb „Integrationspreis 2008“ erhalten. Der mit insgesamt 30.000 Euro dotierte Preis wurde in drei Kategorien an neun Preisträger vergeben und von Innenminister Uwe Schünemann vergangenen Dienstag überreicht. Ingesamt 50 Wettbewerbsbeiträge waren an den Start gegangen.

23.09.2008

Gesundheit & Ordnung

Zum 01. Oktober Änderungen im Waffenrecht

Meldungen Platzhalter

Die Waffenbehörden der Stadt und des Landkreises Nienburg/Weser weisen gemeinsam mit der Polizeidirektion darauf hin, dass ab 01. Oktober verschiedene Änderungen des Waffengesetzes gelten. Ab diesem Datum müssen Waffenbesitzer, die in der Vergangenheit erlaubnispflichtige Schusswaffen legal in erlaubnisfreie Lufterzeugerpatronen-Waffen (LEP-Waffen) haben umbauen lassen, für ihre Waffen eine waffenrechtliche Erlaubnis haben.

23.09.2008

Allgemeine Informationen

Erziehungsberatung: Offene Sprechstunde zu neuer Zeit

Meldungen Platzhalter

Die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern in der Rühmkorffstraße 12 wird ab Oktober 2008 nicht mehr am Freitag, sondern immer Dienstag von 8.30 bis 11.30 Uhr die Offene Sprechstunde anbieten.

19.09.2008

Bildung & Kultur

Erster Schulmedientag in Verden

Präsentation von Projekten und Workshops

Die Medienpädagogischen Berater der beteiligten Landkreise: (von links): Hebo Groeneveld (Nienburg), Joachim Kruse (Verden), Harald Gensch (Soltau), Manfrede Garbsch (Diepholz) und Manfred Dührkop (Delmenhorst).

Unter dem Motto „Lernen mit und über Medien“ findet am Donnerstag, dem 9. Oktober, in der Stadthalle Verden erstmalig der Schulmedientag Verden statt, zu dem alle schulischen und vorschulischen Bildungseinrichtungen aus der Region sowie alle Interessierten herzlich eingeladen sind.

  • Seite 115 von 132