Landkreis Nienburg

Servicelinks:

 
 

Infobereich

Banner Rush Hour © Landkreis Nienburg/Weser

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

Sie sind hier: Bürgerservice » Aktuelles

Aktuelles

  • Seite 112 von 123

12.02.2008

Allgemeine Informationen

Hallenbad Liebenau beteiligt sich an Aktion „Ehrenamtskarte“

Ein Beispiel für die Vergünstigungen im Landkreis: Pressesprecher Torsten Rötschke, Vorsitzender Ernst Laue, und Samtgemeindebürgermeister Walter Eisner vor dem Liebenauer Hallenbad.

Besitzer der Ehrenamtskarte können ab sofort auch das Hallenbad in Liebenau kostenlos nutzen. Das Bad gehört damit zu den 25 Einrichtungen im Landkreis Nienburg/Weser, die Vergünstigungen für die Karteninhaber anbieten.

29.01.2008

Allgemeine Informationen

„Wege aus der Brüllfalle“ - Elternabende mit Filmvorführung

Sie wollen „Wege aus der Brüllfalle“ zeigen: (v. l.) Liliane Steinke, Klaus Borck, Claudia Mente, Gina Müller, Denise Hogreve, Kirsten Steg, Carmen Prummer.

Eine Veranstaltungsreihe zu Erziehungsfragen startet im Februar erstmalig im Landkreis Nienburg. An vier Orten im Landkreis wird der Film „Wege aus der Brüllfalle“ gezeigt und eine anschließende Diskussion dazu stattfinden. Veranstalter sind der Verein Bildung, Arbeit, Soziales und Erziehung (BASE) und der Fachbereich Jugend des Landkreises Nienburg/Weser in Kooperation mit der Volkshochschule Nienburg.

27.01.2008

Politik

Ergebnisse der Landtagswahl 2008

Hier werden Ihnen die Ergebnisse der Landtagswahl 2008 für die Wahlkreise 39 und 40 präsentiert.

23.01.2008

Allgemeine Informationen

Landtagswahl 2008: Öffentliche Präsentation im Kreistagssaal

Meldungen Platzhalter

Der Landkreis Nienburg/Weser präsentiert am Wahlabend im Nienburger Kreishaus am Schloßplatz die Ergebnisse der Landtagswahl 2008.

18.01.2008

Umwelt & Verkehr

idee.natur: Vision für die Diepholzer Moorniederung

Die Landräte Heinrich Eggers (Landkreis Nienburg), Gerd Stötzel (Landkreis Diepholz) und Albert Flocke (Landkreis Vechta) (v.l.) unterzeichneten am Mittwoch eine gemeinsame Erklärung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb.

Die drei Landkreise Nienburg/Weser, Diepholz und Vechta bewerben sich gemeinsam mit dem Naturraum Diepholzer Moorniederung beim Bundeswettbewerb idee.natur, der von den Bundesministerien für Umwelt und Landwirtschaft getragen wird und eine Förderung von mehreren Millionen € über mehrere Jahre in Aussicht stellt.

16.01.2008

Gesundheit & Ordnung

Neue Bezirksschornsteinfeger in drei Kehrbezirken

Erster Kreisrat Thomas Klein bestellte im Beisein von Innungsobermeister Gerhard Kahler die neuen Bezirksschornsteinfegermeister. (v.l.): Uwe Sauer, zuständiger Fachdienstleiter beim Landkreis, Robert Bode, Ingo Steimke, Helmut Hinz, Erster Kreisrat Thoma

Mit Beginn des neuen Jahres haben in drei der sechzehn Kehrbezirke im Landkreis Nienburg/Weser die Bezirksschornsteinfeger gewechselt.

27.12.2007

Bildung & Kultur

SchulKinoWochen - Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer - am 14.01. in Nienburg

Meldungen Platzhalter

Das Kreismedienzentrum des Landkreises Nienburg/Weser ist Kooperationspartner der Schulkinowochen 2008. Im Rahmen dieses Projektes finden landesweit im Januar und Februar 16 kostenlose Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer im Bereich der Filmbildung statt.

19.12.2007

Wirtschaft & Tourismus

Abend der Parlamentarier war ein voller Erfolg

REK informiert regionale Politiker über ihre Arbeit

Abend der Parlamentarier der Regionalen Entwicklungskooperation Weserbergland plus (REK): (von links nach rechts) Heinrich Eggers, Landrat des Landkreises Nienburg; Walter Waske, Landrat des Landkreises Holzminden; Heinz-Gerhard Schöttelndreier, Landrat d

Die Einbindung möglichst vieler Akteure in die regionale Kooperationsarbeit ist das Ziel der Regionalen Entwicklungskooperation Weserbergland plus (REK). Zu diesem Zweck hat die REK die regionalen Politiker erstmalig zum Abend der Parlamentarier eingeladen. Rund 100 Vertreter aus Kreistag, Landtag, Bundestag und EU-Parlament folgten der Einladung.

19.12.2007

Soziales

Muslime feiern Opferfest

Logo Integrationsnetzwerk

Im öffentlichen Leben Nienburgs ist es kaum zu bemerken, doch die Muslime in aller Welt feiern am 20. Dezember das Opferfest. Für die etwa 3000 Muslime im Landkreis Nienburg ist es neben dem Ramadanfest der wichtigste religiöse Feiertag.

17.12.2007

Umwelt & Verkehr

Versalzung der Weser - „Stein des Anstoßes" mit Informationstafel im Kreishaus.

Stein des Anstoßes

Auf Initiative des Vereins „Büro am Fluss - Lebendige Weser", Höxter, wurde im Sommer 2007 eine Weserweite Protestwelle von Hann. Münden nach Bremen in Bewegung gesetzt, die sich gegen die Einleitung von salzhaltigen Abwässern der Fa. Kali und Salz in die Werra wendet.

12.12.2007

Allgemeine Informationen

Ehrenamtskarte: Landkreis beteiligt sich an Landesinitiative

Sozialministerin Mechthild Ross-Luttmann (2.v.l.) und Landrat Heinrich Eggers zeichneten am Dienstag die ersten zehn Ehrenamtlichen mit der Ehrenamtskarte aus.

Sie hat das Format einer EC-Scheckkarte - und wird doch von keinem Bankautomaten akzeptiert: die landesweite Ehrenamtskarte in Niedersachsen. Sie wird jetzt im Landkreis Nienburg/Weser an Menschen verliehen, die sich in ihrer Freizeit herausragend für das Gemeinwohl engagieren.

10.12.2007

Bildung & Kultur

Bilderbuchkino: Kindgerechte Bilder lebensgroß

Bilderbuchkino

Das Vorlesen von Geschichten gehört in der Vorweihnachtszeit einfach dazu. Für Kinder sind insbesondere Bildbücher spannend, da die Texte mit ausdruckstarken Bildern versehen sind. In größeren Gruppen bieten sich dabei insbesondere Bildbuchkinos an. Auf diese Möglichkeit macht das Kreismedienzentrum aufmerksam und bietet insgesamt 13 weihnachtliche Titel zur kostenlosen Ausleihe an.

10.12.2007

Gesundheit & Ordnung

Lustiges Bild zeigt: Kinder müssen keine Angst haben

Designer Sigfried Hase arbeitet die letzten Details der von ihm geschaffenen Szene heraus.

Ein freundliches Bild in hellen Farben hilft jetzt, Kindern die Angst vor einer Untersuchung beim Kinder- und Jugendärztlichen Dienst (KJÄD) des Gesundheitsamtes zu nehmen. Aus den Figuren von Helme Heine schuf Siegfried Hase, Hase-Design Nienburg, im Untersuchungszimmer des Gesundheitsamtes eine lustige Tier-Szene, auf der die jungen Patienten viele Details entdecken können.

06.12.2007

Jugend & Freizeit

NLT: Jugendämter leisten verantwortungsvolle Arbeit

Logo NLT

„Die Mitarbeiter in den Jugendämtern werden täglich mit schweren menschlichen Schicksalen konfrontiert. Ihre Arbeit orientiert sich am Wohl der Kinder und Jugendlichen. Das Abwägen, welche Hilfen und Maßnahmen am ehesten dem Wohl des Kindes bzw. des Jugendlichen dienen, ist eine hohe Verantwortung und stellt oftmals eine Gratwanderung dar.“

05.12.2007

Jugend & Freizeit

Kreisjugendfeuerwehr – Eine starke Sache

Feuerwehr und Politik tauschten sich im Nienburger Amtshaus über die Situation der Kreisjugendfeuerwehr aus.

Jugendfeuerwehr ist mehr als die technische Ausbildung von Jugendlichen für den Feuerwehrdienst. Dies unterstrich die Führung der Kreisjugendfeuerwehr vergangene Woche im Rahmen eines Gedankenaustausches zwischen Jugendfeuerwehr und Politik. In seiner Präsentation ging Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schiller vor allem auf das gesellschaftliche Engagement der Jugendwehren ein.

  • Seite 112 von 123