Landkreis Nienburg

Servicelinks:

 
 

Infobereich

Bürgerbroschüre 2016

Broschüre für Bürgerinnen und Bürger 2016 © Landkreis Nienburg/Weser

Banner Rush Hour © Landkreis Nienburg/Weser

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

Sie sind hier: Bürgerservice » Aktuelles

Aktuelles

  • Seite 1 von 95

17.08.2017

Allgemeine Informationen

Vollsperrung der Baustrecke

Meldungen Platzhalter

Im Zuge der Kreisstraße 10 beginnen ab Montag, 21. August, die Bauarbeiten für die Fahrbahnerneuerung und die Radweginstandsetzung im Abschnitt vom Ortsausgang Rehburg bis zum Ortseingang Winzlar (Straße „Auf der Höhe“), teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Nienburg, als technische Verwaltung der Kreisstraßen im Landkreis Nienburg, mit.

16.08.2017

Planen & Bauen

„Macht und Pracht“

Flyer Denkmaltour 2017 WEB

Zum bundesweiten „Tag des offenen Denkmals“ lädt der Landkreis Nienburg am Sonntag, 10. September, mit einer „Denkmaltour“ unter dem Titel „Macht und Pracht“ durch die Samtgemeinde Liebenau und den Flecken Steyerberg ein.

16.08.2017

Bildungsbüro

Bildungsbüro fragt nach Weg in die Arbeitswelt

Duale Bildungswege erfreuen sich wachsender Beliebtheit

Diese jährliche Schülererhebung wird weiterhin durchgeführt um Entwicklungen im Übergang von der Schule ins Berufsleben aufzuzeigen.

Was haben die Schülerinnen und Schüler nach der Schule vor: Gehen sie weiter zur Schule, in die Duale Ausbildung oder studieren sie? Auf diese Frage sucht das Bildungsbüro des Landkreises Nienburg/Weser eine Antwort. Rechtzeitig vor den Sommerferien wurden Fragebögen für die Erhebung an die Sek I und Sek II Schulen im Landkreis Nienburg verteilt. Jetzt liegen die Antworten der Schülerinnen und Schülern der Abschlussklassen ausgewertet vor.

14.08.2017

Umwelt & Verkehr

Kraftfahrzeugbestand im Landkreis wächst weiter

Größte Zunahme bei Lastkraftwagen und Anhängern

Kraftfahrzeugbestand steigt kontinuierlich.

Der Fahrzeugbestand im Landkreis Nienburg/Weser hat sich laut der veröffentlichten Jahresstatistik des Kraftfahrtbundesamtes in Flensburg im Jahre 2016 weiter gegenüber dem Vorjahr erhöht. Für den Landkreis sind zum Stichtag 01.01.2017 insgesamt 115.760 Kraftfahrzeuge einschließlich Kraftfahrzeug-Anhänger gemeldet gewesen. Das ist ein Plus von 1.932 Fahrzeugen und eine Steigerung von 1,7 Prozent.

10.08.2017

Migration und Teilhabe

Selbstfürsorge beim Umgang mit traumatisierten Menschen

Landkreis bietet Fortbildung für Ehrenamtliche

„Ein Trauma ist kein Hexenwerk, sondern eine Verletzung der Seele“, sagt Dozent Daniel Pulte von der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern des Landkreises.

Der Fachdienst Migration und Teilhabe des Landkreises Nienburg/Weser bietet in regelmäßigen Abständen Fortbildungen für Ehrenamtliche zu unterschiedlichen Themen an. Daniel Pulte, Mitarbeiter der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern des Landkreises, hat jetzt in der Außenstelle Rühmkorffstraße zu Trauma-Folgestörungen, dem Posttraumatischen Belastungssyndrom, aber auch zu Hilfsbereitschaft im Zusammenspiel mit Selbstfürsorge und Abgrenzung der Helfenden referiert.

10.08.2017

Seniorenservice

1. Offene Wohnberatung im Mütterzentrum Nienburg

Wohnraumanpassung für ältere und behinderte Menschen

Andrea Mänz (v. l.) und die ehrenamtlichen Wohnberaterinnen und –berater beim Landkreis suchen nach Lösungen für ein möglichst eigenständiges Leben Zuhause.

Die Türschwelle bereitet Probleme, der Duscheinstieg ist kaum noch zu überwinden, das Bücken in der Küche fällt schwer. Damit Menschen im Alter oder bei Behinderung ein langes Wohnen in der vertrauten Umgebung möglich bleibt, gibt es geeignete Technik und Hilfsmaterial. Worauf es im Einzelnen ankommt, erfahren Interessierte bei einer Wohnberatung. Der Landkreis Nienburg/Weser hat jetzt eine offene Sprechstunde einmal im Monat dienstags von 14 bis 16 Uhr im Mütterzentrum, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 6, 31582 Nienburg eingerichtet. Start ist der 29. August, weitere Termine sind am 19. September und am 24. Oktober.

07.08.2017

Umwelt & Verkehr

Kreisstraßenbaumaßnahme K10

Öffentliche Informationsveranstaltung zum Bauablauf am 10. August

Fahrbahnausbau und Sanierung von Radweg- und Gehweg in Teilbereichen.

Der Landkreis Nienburg/Weser als Träger der Straßenbaulast für Kreisstraßen plant, im Zuge der Kreisstraße 10 (Winzlarer Straße) zwischen Rehburg und Winzlar auf einer Länge von rund 2 km an freier Strecke die Fahrbahn auszubauen. Zum geplanten Bauablauf gibt es am Donnerstag, dem 10. August 2017, um 19 Uhr eine öffentliche Informationsveranstaltung im Rathaus Rehburg-Loccum.

01.08.2017

Allgemeine Informationen

Überfüllte Busse vermeiden

Schulstart Bus 2017

Landkreis Nienburg und VLN weisen zum Schulstart auf Besonderheiten im Busverkehr hin.

31.07.2017

Seniorenservice

„Café Zeitlos“ eröffnet für Seniorinnen und Senioren

Für Menschen ab 60: beisammen sein, spielen und klönen

Sigrid Fischer (li.) und Marlis Baudeck begleiten künftig das Café Zeitlos.

Der Senioren- und Pflegestützpunkt des Landkreises Nienburg/Weser lädt Menschen ab 60 Jahren ins Café Zeitlos ein. Der Treffpunkt findet einmal monatlich jeweils dienstags von 14 bis 16 Uhr im Mütterzentrum Nienburg, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 20, statt. Bei Kaffee und Kuchen geht es darum, beisammen zu sein, zu spielen und zu klönen. Der erste Termin ist am Dienstag, 8. August. Lieblingsspiele können und sollen mitgebracht werden.

31.07.2017

Jugend & Freizeit

U-18-Wahl für Kinder und Jugendliche

Jugendhäuser im Landkreis beteiligen sich an bundesweiter Aktion

Die Mitarbeitenden im Arbeitskreis Offene Jugendarbeit freuen sich auf politischen Austausch und gemeinsame Auseinandersetzung: Rene Hoppe, Mike Fuchs, Simone Sommerfeld, Carsten Fronzek, Ilka Schaumburg und Isabella Zimmermann (v. li. oben).

In diesem Wahljahr beteiligen sich zahlreiche Jugendhäuser im Landkreis an der U-18-Wahl für alle Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren. Gewählt werden darf am 15. September. Die bundesweite Aktion wird im Landkreis vom Kreisjugendring Nienburg e.V. unterstützt. Der Arbeitskreis der Offenen Jugendarbeit, der sich aus Mitarbeitenden unterschiedlicher Jugendhäuser und -zentren und der jeweiligen Kommunen und des Landkreises Nienburg/Weser zusammensetzt, beteiligt sich mit vielfältigen Angeboten.

12.07.2017

Jugend & Freizeit

Spiel, Spaß und Sport bei Sommerferienfreizeit

Jede Menge Gruppen- und Selbsterfahrung

Marke Eigenbau: Spannende Flussfahrt mit selbst gebauten Floßen.

Die Sommerfreizeit vom Fachdienst Jugendarbeit und Sport des Landkreises Nienburg/Weser war auch in diesem Jahr wieder absolut gefragt und für alle Beteiligten ein großer Spaß. An den Neukloster See ging es für die 21 jungen Menschen zusammen mit ihrem Betreuerteam vom Landkreis und dem Kreisjugendring Nienburg e.V.

11.07.2017

Allgemeine Informationen

Kreisverwaltung stellt zwei neue Anträge zur Breitbandförderung

Meldungen Platzhalter

Am 16. Dezember vergangenen Jahres hatte der Nienburger Kreistag beschlossen, bis zu 30 Millionen Euro in den Ausbau des Breitbandnetzes zu investieren.

10.07.2017

Kommunaler Innenentwicklungsfonds - KIF

1. Diskussionsforum zum Forschungsprojekt „Kommunaler Innenentwicklungsfonds“

Ortsentwicklung: Effiziente Flächennutzung statt Neubau

In den kommenden Monaten steht die Analyse der Interessen und tatsächlichen Voraussetzungen der Kommunen im Fokus der Projektverantwortlichen.

Viele Kommunen erleben im demografischen Wandel eine fortschreitende Schrumpfung und Alterung der Bevölkerung. Mit dem „Kommunalen Innenentwicklungsfonds“ (KIF) hat der Landkreis Nienburg/Weser ein Forschungsprojekt initiiert, das mit dem Fondsgedanken einem neuen innovativen Ansatz folgt. Zu einem 1. Diskussionsforum sind jetzt die Bürgermeister der beteiligten Gemeinden und Samtgemeinden und die Projektverantwortlichen der Landkreise Nienburg und Gifhorn, des Regionalverbandes Großraum Braunschweig und der Universität Göttingen im Kreistagssaal in Nienburg zusammen gekommen.

06.07.2017

Planen & Bauen

Landrat Detlev Kohlmeier übergibt Denkmalschutzplakette

Denkmalschutzplakette

Landrat Detlev Kohlmeier hat kürzlich dem Mühlenverein „Ahrbecker Mühle e.V.“ die Niedersächsische Denkmalschutzplakette übergeben.

  • Seite 1 von 95