Landkreis Nienburg

Servicelinks:

 
 

Infobereich

Bürgerbroschüre 2016

Broschüre für Bürgerinnen und Bürger 2016 © Landkreis Nienburg/Weser

Banner Rush Hour © Landkreis Nienburg/Weser

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

Sie sind hier: Bürgerservice » Aktuelles

Aktuelles

  • Seite 1 von 102

23.05.2018

Migration und Teilhabe

Landkreisweite Austauschrunde für Ehrenamtliche

Begegnungscafés leisten Flüchtlingsarbeit

Auch in den Begegnungscafés findet Flüchtlingsarbeit durch Ehrenamtliche statt.

Das erste landkreisweite Austauschtreffen für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit, die sich im Bereich der Begegnungscafés engagieren, findet am Dienstag, den 29. Mai, um 15 Uhr in der Rühmkorffstr.12 in Nienburg, Raum A 105 (Eingang A, erster Stock) statt.

17.05.2018

Migration und Teilhabe

Fahrradwerkstätten im Landkreis

Einladung zum Austauschtreffen für Ehrenamtliche

Scheinbar immer gibt es etwas am Fahrrad zu reparieren.

Das erste landkreisweite Austauschtreffen für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit, die sich im Bereich der Fahrradwerkstätten engagieren, findet am Mittwoch, dem 23. Mai, um 15 Uhr in der Rühmkorffstr.12, Raum A 105 (Eingang A, erster Stock) in Nienburg statt.

17.05.2018

Seniorenservice

Selbstbestimmte Lebensführung bis ins hohe Alter

4. Nienburger Seniorenmesse startet

Informationen, Vorführungen und Mitmachaktionen erwarten die Besucherinnen und Besucher.

Eine bewusste und selbstbestimmte Lebensführung bis ins hohe Alter – wer wünscht sich das nicht. Die 4. Nienburger Seniorenmesse startet am 2. Juni ab 10 Uhr im Nienburger Rathaus und informiert über vielfältige Möglichkeiten, diesen Wunsch zu realisieren. Für den Außenbereich des Rathauses sind noch kurzfristige Anmeldungen beim Senioren- und Pflegestützpunkt, Landkreis Nienburg möglich.

16.05.2018

Ausbildung & Beruf

Landrat Kohlmeier empfängt ehemalige Auszubildende

Auszubildende 1968-1970.

50 Jahre nach ihrer Einstellung als Auszubildende beim Landkreis Nienburg am 1. April 1968 haben Detlef Puchler und Margot Twachtmann mit den Auszubildenden der nächsten beiden Einstellungsjahre das Kreishaus am Schloßplatz besichtigt.

14.05.2018

Jugend & Freizeit

Sommerfreizeit Nordsee hat noch freie Plätze

Eine Woche ohne Eltern verreisen

Spiel und Spaß mit anderen Kindern haben, das steht im Vordergrund der Freizeiten, die der Fachdienst Jugendarbeit und Sport organisiert.

In jedem Jahr organisiert der Landkreis Nienburg eine einwöchige Freizeit für 11 bis 14-jährige Jungen und Mädchen. In diesem Jahr geht es mit dem Fachdienst Jugendarbeit und Sport vom 6. bis 13. Juli an die Nordsee, in ein tolles Gruppenhaus nach Neuharlingersiel. Wer Interesse daran hat, kann sich unter 05021/967-752 weitere Informationen dazu holen und sich für die Fahrt anmelden.

09.05.2018

Allgemeine Informationen

Zulassungsstelle gibt Empfehlungen zum Fahrzeugverkauf

Meldungen Platzhalter

Der Fahrzeugbestand im Landkreis Nienburg steigt kontinuierlich an. Mit dieser Entwicklung nimmt auch die Anzahl der Fahrzeugverkäufe zu.

09.05.2018

Allgemeine Informationen

Kraftfahrzeugbestand im Landkreis Nienburg wächst weiter

Kraftfahrzeugbestand steigt kontinuierlich.

Der Fahrzeugbestand im Landkreis Nienburg hat sich laut der veröffentlichten Jahresstatistik des Kraftfahrtbundesamtes in Flensburg im Jahr 2017 weiter gegenüber dem Vorjahr erhöht.

03.05.2018

Jugend & Freizeit

FSJ für Kurzentschlossene

Arbeit mit Kindern und Jugendlichen beim Landkreis Nienburg

Marisha Merzenich und Niklas Kemper machen demnächst Platz für neue FSJ-Kräfte beim Fachdienst Jugendarbeit und Sport.

Bis zum 20. Mai können sich junge Menschen noch für zwei ausgeschriebene FSJ-Stellen beim Fachdienst Jugendarbeit und Sport, Landkreis Nienburg bewerben. Gesucht werden junge Menschen, die Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben, die Lust haben, Dinge zu planen, zu organisieren und zu gestalten und die dabei vielleicht auch sportlich, kreativ oder musikalisch sind.

26.04.2018

Allgemeine Informationen

Zukunftstag in der Nienburger Kreisverwaltung

Zukunftstag 2018

Zum diesjährigen Zukunftstag besuchten 13 Mädchen und Jungen die Kreisverwaltung des Landkreises Nienburg und erlebten einen spannenden Tag.

26.04.2018

Migration und Teilhabe

Austauschrunde für Ehrenamtliche in Begegnungscafés

Raum für Begegnung und Gespräche

Freya Lask (li). und Claudia Eckhardt schaffen Raum für Begegnung und Austausch.

Das erste landkreisweite Austauschtreffen für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit in Begegnungscafés, findet am Dienstag, den 29. Mai, um 15 Uhr in der Rühmkorffstr.12 in Nienburg, Raum A 105 (Eingang A, erster Stock) statt. Bei diesem ersten landkreisweiten Treffen können sich ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingsarbeit über ihre unterschiedlichen Erfahrungen, Angebote und Bedarfe austauschen.

25.04.2018

Bildung & Kultur

„Die schönste Form der Kinderbetreuung“

Kindertagespflegepersonen erhalten Zertifikate

Neun Frauen haben bei einer kleinen Feierstunde in der Kreisverwaltung ihre Zertifikate zur Kindertagespflegeperson entgegen genommen. Neben Belinda Schomann von der Volkshochschule Nienburg und Bettina Menke-Siebels vom Landkreis Nienburg stehen von link

Der Bedarf an Kinderbetreuung im Landkreis Nienburg ist groß. Darum haben am vergangenen Dienstag, 24. April, 12 neue Kindertagespflegepersonen – auch Tagesmütter genannt – in der Kreisverwaltung des Landkreises Nienburg ihre Zertifikate entgegen genommen. Sie blicken auf eine sechsmonatige Qualifikation bei der VHS Nienburg zurück, in der sie vieles über Erziehung, Betreuung und Förderung von Kindern erfahren haben.

23.04.2018

Migration und Teilhabe

Freie Stellen im Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug

Junge Menschen unterstützen bei Integration an Schulen

Bundesfreiwilligendienst

Ab August gibt es insgesamt sechs Stellen für Bundesfreiwillige an Schulen im Landkreis Nienburg, einige davon können noch besetzt werden. An den Berufsbildenden Schulen (BBS) Nienburg, den Oberschulen in Hoya, Steimbke und Uchte, an der Hauptschule Liebenau und nun auch an der OBS Marklohe sollen engagierte Helferinnen und Helfer die Integration von Schülerinnen und Schüler mit Fluchtgeschichte voranbringen. Bewerbungsschluss ist kommender Montag, der 30. April.

19.04.2018

Migration und Teilhabe

Austauschrunde für Ehrenamtliche in Fahrradwerkstätten

Andere Organisationsformen kennen lernen

Freya Lask (li.) und Claudia Eckhardt haben das erste Austauschtreffen für Ehrenamtliche in Fahrradwerkstätten organisiert.

Das erste landkreisweite Austauschtreffen für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit, die sich im Bereich der Fahrradwerkstätten engagieren, findet am Mittwoch, dem 23. Mai, um 15 Uhr in der Rühmkorffstr.12, im Raum A 105 (Eingang A, erster Stock) in Nienburg statt. Bei diesem Treffen können Engagierte über ihre unterschiedlichen Erfahrungen, Organisationsformen und Bedarfe miteinander ins Gespräch kommen.

18.04.2018

Gesundheit & Ordnung

Interaktive Recherche

80 Schülerinnen und Schüler informieren sich über Zecken und Reiseimpfung

Krankenpflegeschülerinnen der Helios-Kliniken Mittelweser informieren sich am interaktiven Globus über reisemedizinische Empfehlungen.

Krankenpflegeschülerinnen der Helios-Kliniken Mittelweser informieren sich am interaktiven Globus über reisemedizinische Empfehlungen.

18.04.2018

Familie & Integration

Tag der Familie 2018 im Landkreis Nienburg

Fest für Familien und Kinder am Kreishaus am Schloßplatz

Die Koordinatoren (v.l.n.r.): Sarah Peters (Familienbündnis Nienburg), Lutz Sommerfeld (Landkreis Nienburg), Nanett Krüger (Diakonisches Werk Nienburg), Katrin Fedler (Frau + Wirtschaft Nienburg), Clemens Becker (Diakonisches Werk Nienburg), Ada Babrova (

Mittlerweile zum sechsten Mal feiert der Landkreis Nienburg mit einem großen Fest am Samstag, 05. Mai 2018, den „Internationalen Tag der Familie“. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr auf dem Amtshof am Kreishaus in Nienburg und endet um 13 Uhr. Die Besucher erwarten unter anderem ein Crasy-Jungle, eine Hüpfburg, ein Clown als Walking Act, Kinderschminken, Speckstein bearbeiten, Essen und Trinken und ein unterhaltsames Bühnenprogramm. Außerdem stellen Fachdienste des Jugendamtes und Kooperationspartner ihre Angebote für Familien aus dem Landkreis vor.

  • Seite 1 von 102