Landkreis Nienburg

Servicelinks:

 
 
Zu viele Löcher in den Zähnen der Kinder
Schlechte Zähne schon bei Kindergartenkindern sind keine Seltenheit. Damit das Thema Zahngesundheit im Kindergartenalltag...
Landkreis sucht Tagesmütter als Kooperationspartnerinnen
Der Landkreis Nienburg/Weser sucht Kooperationspartnerinnen im Bereich der Kindertagespflege. Dank einer neuen...

Infobereich

Bürgerbroschüre 2016

Broschüre für Bürgerinnen und Bürger 2016 © Landkreis Nienburg/Weser

Banner Rush Hour © Landkreis Nienburg/Weser

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

Aktuelle Meldungen

20.06.2017

VHS

Kreativtage " Wir leben bunt" in den Sommerferien an der VHS Nienburg

Ferienprojekte an der VHS

In der ersten Ferienwoche startet an der Volkshochschule Nienburg ein weiterer Ferienworkshop für Kinder und Jugendliche „ Kreativtage- Wir leben bunt". Das Projekt findet vom 26.6.-30.6.2017 von 9 Uhr bis 15.30 Uhr statt und ist kostenfrei.

Informationen zu dem Projekt erteilt Kerstin Schwalgun, Fachbereichsleiterin für Kulturelle Bildung, Gesundheit und Psychologie unter der Tel.: 05021/967-618. Eine Anmeldung ist ab sofort bei der VHS Nienburg unter der Telefonnummer 05021/ 967-600 oder unter der E-Mail: vhs@kreis-ni.de mit der Angabe der Kursnummer 16A82030 und einer Einverständniserklärung der Eltern möglich. Diese erhalten Sie an der VHS Nienburg.

16.06.2017

Allgemeine Informationen

Landkreis Nienburg nimmt zur Vergabe des "Linienbündels 2" Stellung

Meldungen Platzhalter

Landrat Detlev Kohlmeier hat die jüngste Sitzung des Nienburger Kreistages genutzt, um noch einmal umfassend zu der Vergabe des sog. Linienbündels 2 Stellung zu nehmen und hat dabei fünf Kernthesen besonders hervorgehoben.

16.06.2017

Allgemeine Informationen

Kreistag beschließt neue Schülerbeförderungssatzung

Meldungen Platzhalter

Nach eingehender und teils kontroverser Diskussion, hat der Kreistag heute die Schülerbeförderung im Landkreis Nienburg auf neue Füße gestellt. Die beschlossene Satzung regelt neben der Ausweitung der kostenlosen Schülerbeförderung im SEK I - Bereich auch die Festschreibung der Wartezeiten und die Festlegung von Mindeststandards.

07.06.2017

Migration und Teilhabe

Sozialministerin Rundt würdigt ehrenamtliches Engagement für Geflüchtete

Neuer Integrationslotsenkurs als Bildungsurlaub im Herbst 2017

Ulrike Granich, Norbert Rossa und Ernst-Erich Kahle (v. li.) werden für ihren ehrenamtlichen Einsatz für geflüchtete Menschen von Sozialministerin Cornelia Rundt (Mitte) ausgezeichnet.

Das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung hat auch in diesem Jahr wieder drei Integrationslotsen aus dem Landkreis Nienburg/Weser für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Stellvertretend für alle in der Arbeit mit Geflüchteten tätigen Ehrenamtlichen haben jetzt in Hannover Ulrike Granich aus der Samtgemeinde Liebenau, Ernst-Erich Kahle aus der Samtgemeinde Heemsen und Norbert Rossa aus der Stadt Rehburg-Loccum ihre Dankesurkunde von Sozialministerin Cornelia Rundt entgegengenommen.