Landkreis Nienburg

Servicelinks:

 
 
Landschaftsverband Weser-Hunte übergibt Landeskunde an die Schulen im Landkreis Nienburg
Der Landschaftsverband hat zu seinem 25-jährigen Bestehen eine Kleine Landeskunde für die Landkreise Diepholz und...
„Früher war alles anders“
Bereits seit 2008 schult die Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe des Landkreises Nienburg/Weser im Rahmen von...

Infobereich

Bürgerbroschüre 2016

Broschüre für Bürgerinnen und Bürger 2016 © Landkreis Nienburg/Weser

Banner Rush Hour © Landkreis Nienburg/Weser

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

Aktuelle Meldungen

12.08.2016

Soziales

Beirat für Menschen mit Behinderungen sucht neue Mitglieder

Behindertenbeirat bis 2016

Die Kreisverwaltung ruft Menschen mit Behinderung dazu auf, sich als Kandidatinnen und Kandidaten für den Beirat für Menschen mit Behinderungen der nächsten Legislaturperiode aufstellen zu lassen. Vom 1. September bis 30. September 2016 können sich Freiwillige um die Aufnahme in eine freie Vorschlagsliste bewerben. Die Mitglieder müssen einen Grad der Behinderung (GdB) ab 50 Prozent vorweisen.

12.08.2016

Planen & Bauen

Bund fördert innovative Idee zur Innenentwicklung

Logo KIF - Kommunaler Innenentwicklungsfonds

Den Landkreisen Nienburg und Gifhorn sowie dem Verbundpartner Universität Göttingen ist es gelungen, das Bundesministerium für Bildung und Forschung von der Idee des Kommunalen Innenentwicklungsfonds (KIF) zu überzeugen. Gemeinsam wird ein neues Konzept zur Gestaltung und Finanzierung von Maßnahmen zur Stabilisierung und Weiterentwicklung von Ortskernen und Förderung von Innenentwicklungsmaßnahmen im Rahmen der Fördermaßnahme „Kommunen innovativ“ erarbeitet.

10.08.2016

Familie & Integration

Das Rad nicht immer wieder neu erfinden

Stammtisch für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Carmen Prummer, Freya Lask und Claudia Eckhardt (v. re.) sind die Ansprechpartnerinnen der Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe des Landkreises Nienburg/Weser.

Ein erster Stammtisch für Ehrenamtliche und IntegrationslotsInnen, die sich für geflüchtete Menschen und Zugewanderte einsetzen, findet am Dienstag, 06.09.2016, um 18.30 Uhr statt. Das Rad nicht immer wieder neu erfinden ist die Devise, denn zum informativen Austausch und Netzwerken eingeladen sind alle ehrenamtlich Engagierten aus den zehn Kommunen des Landkreises Nienburg. Organisiert wird der Stammtisch von der Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe des Landkreises Nienburg/Weser, die zwecks Planung und Auswahl der Lokalität alle Interessierten um Anmeldung bittet.

10.08.2016

Bildungsbüro

Was machst du nach deinem Schulabgang oder Schulabschluss?

Schülerbefragung gibt Aufschluss über Berufswegeplanung

Schülerbefragung gibt Aufschluss über Berufswegeplanung.

„Was machst du nach deinem Schulabgang oder Schulabschluss?“ Diese Frage stellte das Bildungsbüro des Landkreises Nienburg/Weser auch in diesem Jahr wieder den Schülerinnen und Schülern der Abschlussklassen des Schuljahres 2015/2016. Seit 2013 wird diese Erhebung durch das Bildungsbüro durchgeführt. Sie bietet einen Überblick darüber, welchen Weg die Abschlussschülerinnen und -schüler ins Berufsleben planen und einschlagen.