Landkreis Nienburg

Servicelinks:

 
 
Bei der Verleihung der Denkmalschutzplakette: Radgruppe mit ( Mitte v. li.) Günter Wulf und Ute Heitmüller (Stiftung Kloster Schinna), Bernd Müller (SG-Bürgermeister Mittelweser) und Thomas Schwarz (Baudezernent Landkreis Nienburg/Weser).
Eine außergewöhnliche Radtour in die Vergangenheit bei bestem Radwanderwetter – das war das Ergebnis der Kooperation des...
Vor historischem Hintergrund: (v. li.) Günter Wulf und Ute Heitmüller (Stiftung Kloster Schinna), Bernd Müller (SG-Bürgermeister Mittelweser) und Thomas Schwarz (Baudezernent Landkreis Nienburg/Weser).
Der Tag des offenen Denkmals war auch in diesem Jahr Anlass, um die niedersächsische Denkmalschutzplakette zu verleihen...

Infobereich

Banner Rush Hour

Termine aus der Region

Alle Veranstaltungen zeigen

Aktuelle Meldungen

11.09.2014

Bildung & Kultur

20 Ehrenamtliche gewinnen Muscialkarten für MOTOWN-Premiere

Musicalkarten für Ehrenamtliche

Auf einen besonderen Abend können sich zwanzig Ehrenamtskarteninhaber aus dem Landkreis Nienburg/Weser freuen. Sie kommen am 8. Oktober gemeinsam mit einer Begleitperson in den Genuss der Tourneepremiere des Musicals „MOTOWN –Die Legende" im Nienburger Theater auf dem Hornwerk. Ermöglicht hat dies die Avacon AG, die den Tourneestart in Nienburg präsentiert und wie im Vorjahr Karten für die Verlosung unter den Ehrenamtskarteninhabern zur Verfügung gestellt hat.

04.09.2014

Jugend & Freizeit

Jugendwerkstattangebot: Schnitzkurs führt in Arbeitsprozesse ein

Ein wenig erschöpft aber zufrieden nach fünf Tagen Workshop: Saskia, Thomas, Christian und Daniel (oben), Tino, Marc und Stefan (unten).

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Jugendwerkstatt in Nienburg haben im Rahmen ihrer Qualifikation einen fünftägigen Workshop unter der Leitung des Kunstpädagogen und Leiters der Nienburger Schnitzstube Reinhold Büdeker absolviert. Eine Woche lang arbeiteten die zehn Teilnehmenden mit dem Werkstoff Holz an eigenen Projekten. Dabei standen die Ausbildung von handwerklichem Geschick, Kreativität, Teamfähigkeit und Selbstfindung im Focus.

03.09.2014

Allgemeine Informationen

Programm mit vielen Highlights

Der Flyer zur „Denkmaltour 2014“ informiert über genauen Zeit- und Ortsangaben.

Zum bundesweiten Tag des offenen Denkmals lädt der Landkreis Nienburg/Weser am Sonntag, dem 14. September, mit einer „Denkmaltour“ in die Samtgemeinde Mittelweser ein. Die Untere Denk-malschutzbehörde des Kreises hat gemeinsam mit den Eigentümern zahlreicher Denkmale und vielen Ehrenamtlichen ein Programm aus Denkmal-Fahrradtour, Führungen, Ausstellungen, Kinderaktionen und Spaziergängen auf die Beine gestellt. Veranstaltungsschwerpunkt ist die Klosteranlage Schinna.

01.09.2014

Bildung & Kultur

Erster Spatenstich läutet Bauphase der IGS Nienburg ein

Beim ersten Spatenstich aktiv mit dabei (von links): Architekt Markus Kaupert, IGS-Bauausschussmitglied Peter Westermann (SPD), Schulleiter Mathias Granz, Landrat Detlev Kohlmeier sowie die weiteren IGS-Bausausschussmitglieder Hansjürger Waering (CDU), Ma

Nachdem die Teilbaugenehmigung für den Rohbau erteilt ist, der Bauzaun gestellt, die Erdarbeiten beauftragt und weitere Gewerke ausgeschrieben sind, begann mit dem ersten Spatenstich am vergangenen Donnerstag, 28. August 2014, die Bauphase des Neubaus der Integrierten Gesamtschule (IGS) Nienburg. Zum Schuljahr 2016/2017 soll die fünfzügige Schule mit Ganztagsbereich und Mensa zunächst rund 600, letztendlich 900 Schülerinnen und Schülern Raum zum Lernen und Leben geben.